Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Bistro im Gare Montarnasse

Bistro im Gare Montarnasse

537 5

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Bistro im Gare Montarnasse

Die ursprüngliche Station wurde 1840 eröffnet und erhielt den Namen Gare de l'Ouest , bevor später umbenannt. Eine zweite Station war zwischen 1848 und 1852 gebaut.
Am 25 August 1944, der deutsche Militärgouverneur von Paris, General von Choltitz ergab sich, seine Garnison, die Französisch Allgemeine Philippe Leclerc an dem alten Bahnhof, nach ungehorsam Adolf Hitler 's direkt um die Stadt zu zerstören (siehe Befreiung von Paris ).
In den 1960er Jahren wurde ein neuer Bahnhof in einen Komplex von Bürogebäuden integriert gebaut. Im Jahr 1969 wurde der alte Bahnhof abgerissen und der Tour Montparnasse auf der Stelle gebaut. Eine Verlängerung wurde 1990 gebaut, um die Host- TGV Atlantique .

Kommentare 5