3.478 46

Günter Roland


Premium (Pro), Schwelm

Bismarcksteg

Der Bismarcksteg ist eine Fußgängerbrücke über die Wupper im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld. Sie gehört zum Innenstadtbereich Elberfelds und verbindet die nördlich der Wupper gelegene Straße Schlossbleiche an der Ecke zum Wall mit dem südlichen linken Flussufer mit der Straße Islandufer auf der Höhe der Stadtsparkasse mit dem Sparkassenhochhaus. Die zierliche Brücke ist im Jugendstil gebaut und mit schmiedeeisernen Torbögen versehen.
Benannt wurde die Brücke am 31. Oktober 1905 nach dem ersten Reichskanzler des Deutschen Reiches Otto von Bismarck (1815–1898).
Eine Einstufung als Baudenkmal ist in Bearbeitung.

Fotografiert mit NIKON Coolpix 5700

Ein Beitrag zu heutigen „schwarz/weißen Freitag“ .

Kommentare 46