Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Birnen abfackeln 2

Birnen abfackeln 2

667 7

Norbert Konrad


Basic Mitglied, St. Margarethen/Raab

Birnen abfackeln 2

Wenn man die Glühbirne nicht aufbricht wie in Beispiel 1, sondern nur mit einem Feuerzeug aufbrennt, kann beim Abbrennen des Glühfadens der Rauch nicht entweichen. Dieser wandert dann im Kolben langsam nach unten und erzeugt tolle Strukturen.

Kommentare 7

  • PeterHuber 30. Juni 2007, 20:23

    Ich sehe da ein Gesicht! :-)

    Grüße
    Peter
  • Edith Howitz-Leitzmüller 19. Juni 2007, 9:59

    Lieber Konrad *breitgrins*....danke für deine Mühe, mir die diversen Arbeitsgänge zu veranschaulichen.
    Äh....ich werde dieses Experiment also lieber sein lassen...
    Allein schon der separate Servoblitz schreckt mich ab.
    Geschweige denn, die Dimmergeschichte mit den unzähligen Versuchen....da bleib ich lieber bei den Wassertropfen ;o)

    Glg Edith
  • Norbert Konrad 18. Juni 2007, 22:08

    @ edith: Wenn du es versuchen willst machst du folgendes: mit einem Gasfeuerzeug brennst du ein kleines Loch in eine intakte Birne. Diese schraubst du in eine Fassung, der ein Dimmer vorgeschaltet ist. Durch den Sauerstoff, der über das Loch in den Glaskolben gelangt, verglüht der Draht, sobald er unter Strom steht. Die Abbrenndauer hängt davon ab, wie weit du den Dimmer aufregelst. Auf jeden Fall bleibt dir nur sehr wenig Zeit. Um den Rauch schön zu zeichnen brauchst du einen Servoblitz, der schräg hinter dem Objekt platziert wird, einen schwarzen Hintergrund und eine Vorratspackung Glühbirnen! Good luck!
    LG Norbert
  • Edith Howitz-Leitzmüller 18. Juni 2007, 21:55

    Auf meinem Monitor ist der HG vollkommen in Ordnung.
    Und ich bin von deinem gelungenen Experiment begeistert.
    Hast du wunderschön gemacht...
    Nur, wie kann ich die Glühbirne von aussen anbrennen ...das geht in die Birne rein?

    Ist mir noch nicht ganz klar, aber es könnte ohne weiteres passieren, dass ich das auch probieren muss ;o)

    LG Edith
  • Norbert Konrad 18. Juni 2007, 19:32

    @ Arnd: Dann experimentier'ma halt mit Energiesparlampen! Irgendwas geht immer!
    LG Norbert
  • Norbert Konrad 18. Juni 2007, 19:30

    Danke für den Tipp! Hab das Bild auf einem anderen Monitor angesehen und - na ja, du hast es ja geschrieben!
    LG Norbert
  • Der Thy 18. Juni 2007, 19:28

    Du kommst auf Ideen..*staun*.. Aber die Ergebnisse geben Dir Recht.
    Gefällt mir sehr gut.
    Bloß Was machst Du wenn Energiesparlampen Pflicht werden und die gut alte Glühbirne vom Markt genommen wird???

    Gruss
    Arnd