642 5

Konrad Mühler


kostenloses Benutzerkonto, Magdeburg

Kommentare 5

  • Teddybär.37 20. Dezember 2010, 21:44

    Sehr schöne Momentanbewegung, was nicht zu einfach funktioniert und aber sehr gut Belichtet.

    LG Andreas
  • Konrad Mühler 22. Juni 2004, 0:33

    Danke für die Tipps.
    Ja, auf den ersten Verschlussvorhang geblitzt ... anders gehts leider nicht. Bin schon froh, das meine IXUS das überhaupt packt :-)
    Und mit der langen Belichtung ist so eine Sache, da ich das alles mehr zu Freihand und spontan gemacht habe. Da bin ich sonst immer recht schnell am verwackeln ...
  • Steffen Hallbauer 21. Juni 2004, 10:06

    Hallo
    gefällt mir, jedoch vermute ich mal hier wurde auf den ersten Verschlussvorhang beblitzt, oder? Versuch es mal mit dem zweiten, dann ist der Wischeffekt hinter den Kügeln und nicht davor - in Bewegungsrichtung der Bälle gesehen!
    Grüsse Steffen
  • Florian Schott 20. Juni 2004, 11:53

    Der Bewegungseffekt ist interessant. Die Farben sind ein wenig komisch. Langzeitbelichtung mit Blitz am Anfang?

    Den Blitz sieht man in den Kugeln und an der größeren Helligkeit vorne. Die Wisch-Spuren kommen dann durch das Umgebungslicht und eine entsprechende Belichtungszeit.
    Ich würd's mal ohne Blitz probieren. Z.B. zwei Sekunden belichten und nach der ersten Sekunde schießen (oder wie sagt man bei Billard)

    mfG Flori
  • Frank R. Z. 20. Juni 2004, 10:22

    gefällt

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 642
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz