Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Bilderrätsel: Wo hat sich der Buckelwal versteckt?

Bilderrätsel: Wo hat sich der Buckelwal versteckt?

856 3

Bilderrätsel: Wo hat sich der Buckelwal versteckt?

Hier eine alte Industrieruine in Radebeul, direkt neben der Autobahn.
Als ich die Autobahn langfuhr, sah ich diese Ruine und dachte mir - da musst du hin. Also die nächste Abfahrt runter und auf die Suche gemacht. Nach ca. 30 Minuten hatte ich sie dann tatsächlich gefunden :-)

Was das mal für ein Objekt war, lässt sich nur erahnen, in der Halle befindet sich ein großer Kran - also wurde hier etwas sehr Schweres hergestellt. Weitere Bilder zu diesem Objekt folgen.

Dieses Foto hier zeigt ein Zimmer des benachbarten Wohnhauses, in dem der Dachstuhl abgebrannt ist. Der Fußboden hat sich hier extrem stark gewölbt... es sieht wirklich so aus, als ob sich da ein Buckelwal drunter versteckt hat. Auch der Schimmelpilz fühlt sich hier sichtlich wohl...

Kommentare 3

  • Raphael Siegrist 19. November 2008, 14:25

    cool, aber ob das ein Parkettschaden ist, kann ich als gelehrter schreiner nicht bestätige, wenn ees einer wäre, dann schon ein Ausnahmefall

    lg
  • Lars Tuchel 10. April 2008, 18:46

    :-) Das ist klasse !! Sieht wirklich wie der Rücken eines Buckelwals aus !!


    LG Lars
  • Mathias AusDresden 9. April 2008, 23:27

    Das Rätsel löst sich ja schon am Tor: VEB Zerma bedeutet dann Zerkleinerungsmaschinen. Hab ich jetzt ne Mikrowelle gewonnen?