Bild nur leicht geschärft sonst unbearbeitet...

Bild nur leicht geschärft sonst unbearbeitet...

1.761 10

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

Bild nur leicht geschärft sonst unbearbeitet...

...und das deshalb weil ich noch nie so "rote Erde" aufgenommen habe. Hier beim Blick von den Schmorsdorfer Friedenslinden links der Müglitz .
Die Höhen rechts elbisch und der Dresdner Fernsehturm überragen den Elbtalnebel.
Aufgenommen am 11.10. 2020 zwischen Schmorsdorf und Maxen 7.54 Uhr

Kommentare 10

  • Roger Andres 23. Oktober 2020, 20:50

    Bravo Gruss Roger
  • Irene und Nadine 23. Oktober 2020, 19:17

    Schön mit der Herbststimmung!
    LG Irene und Nadine
  • Vitória Castelo Santos 23. Oktober 2020, 19:14

    eine sehr gute aufnahme
    Gruß Vitoria
  • Wolfgang Föst 23. Oktober 2020, 17:31

    die erdtöne sind ja der hit, wie auch das gesamte bild.
    diese intensive färbung der erde hat man auch nicht so oft
    vg wolfgang
  • Kerstin Kühn 23. Oktober 2020, 10:36

    schönes rotes Leuchten im VG und der Elbtalnebel im HG macht es rund
  • Eberhard Kuch 23. Oktober 2020, 9:29

    Das frühe Licht hat mehr Rotanteil und gibt die Farben wärmer. Schöne Landschaft mit dem Streiflicht.
     Gruss Eberhard
  • rainerax 23. Oktober 2020, 8:14

    Schöne Herbststimmung.Die rote Erde liegt wohl am flachen Licht.Gruß Rainer
  • smokeybaer 23. Oktober 2020, 7:46

    Schöne Landschaft in schönem Licht gr smokey
  • Horst Kropf 23. Oktober 2020, 5:44

    Dieser Blick erinnert mich an meinen Besuch
    in Goppeln etwas weiter elbeabwärts, wo
    sich eine ähnliche Szene über dem Elbtal
    mit Dresden eröffnet. Rote Erde und Gestein
    gibt es auch in unserer Gegend, allerdings
    ist hier das über Jahrhunderte gewonnene
    Eisenerz der Grund für die Färbung.
    Für Dich aber ein wesentlicher Grund, schon
    früh mit der Kamera loszuziehen...
    Gruß Horst.
    • Velten Feurich 24. Oktober 2020, 5:20

      Die intensive und flache Lichtstrahlung mit diesem Ergebnis hat mir sehr gefallen und ich werde mir das wider mal gönnen. Herzliche Grüße Velten
      PS Da sieht man wieder mal das auch das intensivste Gegenlicht sein gutes haben kann und das man nach über 10 Fotojahren in dieser Gegend noch solche doch etwas neuen Erkenntnisse bekommen kann...

Informationen

Sektion
Ordner Umland Dresden neu
Views 1.761
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF24-70mm f/2.8L II USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 70.0 mm
ISO 200