Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Unterwasser Frank


Premium (Basic), Rheinland

" Big One "

Barrakuda
Rotes Meer
unterwegs mit der
Spirit of Omneia
Sehr vorsichtig muß man hier mit dem Blitz sein durch seine silbrige Oberfläche wird er leicht überstrahlt

Kommentare 14

  • L.O. Michaelis 24. Dezember 2019, 13:57

    Ja, wirkt als käme ein Torpedo aus dem Nichts.
    Das vorsichtige Blitzen macht es möglich.
    Sehr fein gemacht.
    Ich wünsche dir ein frohes Fest und besinnliche Feiertage! 
    LG 
    Lars
  • Reto Aebi 18. Dezember 2019, 17:52

    Barrakuda auf 30m fotografieren ist fast schon wie beim Nachttauchen.... Das sieht man bei deiner Aufnahme sehr gut. Die Lichter hast du aber gut "gezähmt".
    Cool!
    LG Reto
  • olaf haedicke drue 17. Dezember 2019, 19:27

    Sehe ich komplett wie Reinhard.

    Gruss Olaf
  • Reinhard Arndt 16. Dezember 2019, 0:26

    Schön, wie er da aus der Dunkelheit auftaucht. Die Gefahr von Überblitzen der silbrigen Schuppen hast du gekonnt umschifft.
    Viele Grüße Reinhard
  • S.a.n.d.r.a 15. Dezember 2019, 8:03

    Hallo Frank,
    coole Situation und gut genutzt. Diesen Barrakuda hast du dir gut ins Bild gelegt. Das Auge allerdings finde ich ein wenig trübe, da fehlt mir dieser leichte Lichtreflex oder etwas mehr Klarheit.
    Liebe Grüße
    Sandra
  • Metalimnion 15. Dezember 2019, 0:10

    Gefällt mir sehr gut, toll aufgenommen und super belichtet. Er kommt schön, fast wie ein Ritter im Kettenhemd aus der Dunkelheit. Die Schärfe sitzt bei dir ja immer auf dem Punkt und muss eigentlich nicht mehr löblich hervorgerufen werden. Aber du bist da an was dran und ich mag die neuen Bilder sehr. LG Marcel
  • Ortwin Khan 14. Dezember 2019, 18:17

    ...ich überlege gerade, was Reto meint...
    Kann es seiend ass das eigentlich eine Aufnahme bei Tag ist, und die Abdunkelung des ganzen Bildes nötig war um mit der schwierigen Lichtsituation zurechtzukommen?
    Das Ergebnis ist ja schon ziemlich cool, aber der Fisch hat wohl eigentlich mehr Licht um sich gehabt, als wir jetzt sehen ?! Liege ich da falsch?
    Liebe Grüße, Ortwin
    • Unterwasser Frank 16. Dezember 2019, 15:56

      Die Aufnahme ist am Tag entstanden zum Blauwasser gerichtet bei ca 30 m ,die RAW ist einen Tick heller aber das ist nur marginal kann gerne mal die RAW senden wenn du magst 
      LG Frank
    • Ortwin Khan 16. Dezember 2019, 17:56

      Alles gut !!! Ich glaube, ich wäre ähnlich vorgegangen..... Es gefällt mir sehr gut, ich habe nur auch einen Moment über das Making of nachgedacht .
      Liebe Grüße, Ortwin
  • scubaluna 14. Dezember 2019, 18:00

    Schwierig schwierig, und dann noch so ein toller Brocken. Licht auf dem Barra passt gerade noch knapp. Oben etwas wenig und deshalb schon recht dunkel. Ingesamt kann ich mich nicht so mit dem Ergebnis anfreunden. Vielleicht auch weil Motiv und HG nicht wirklich miteinander harmonieren. Doch das sind wir wieder bei den persönlichen Empfindungen.....mir fehlt was, doch so ganz auf den Punkt bringen kann ich es nicht.
    LG Reto
    • Unterwasser Frank 16. Dezember 2019, 17:18

      ich verstehe das, manchmal ist es schwierig zu finden was einen stört, ist mir ja auch schon mal bei Dir so gegangen .
      Eventuell ist es die Position ,denn er ist kurz vor dem abdrehen und steht nicht ganz parallel zur Kamera zwei Auslösungen später und ich hatte nur noch sein Heck auf dem Sensor 
      LG Frank
  • Mario Hallbauer 14. Dezember 2019, 12:49

    Fein belichtet und freigestellt. Das klappt nicht immer so gut...
    LG Mario
  • Oliver Jüntgen 14. Dezember 2019, 11:11

    Schöne Aufnahme vom Barrakuda. LG Oliver
  • Heinz 00 14. Dezember 2019, 10:37

    Seitlich abgebildet wirklich eine Herausforderung an Blitz und Kamera.
    LG Heinz 00

Informationen

Sektionen
Ordner Omneia Rotes Meer
Views 3.483
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF17-40mm f/4L USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 40.0 mm
ISO 200

Gelobt von