Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Reinhard Arndt


Pro Mitglied, Berlin

big brother

Großer Hammerhai (Sphyrna mokarran), Tiger Beach, Bahamas

Hammerhaie bewegen beim Schwimmen ihren Kopf (das Cephalofoil) ständig hin und her. Manchmal legen sie sich dabei auch ein bisschen auf die Seite und schwimmen in Schräglage. Man vermutet, dass dieses Verhalten dem besseren räumlichen Erfassen der Umgebung dient.
Ich bin jedenfalls sicher, dass er hier den Fotografen schon längst optisch, elektromagnetisch und olfaktorich gescannt und eingeordnet hatte.

Kommentare 35

Informationen

Sektionen
Klicks 389
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-410
Objektiv 8.0 mm f/3.5
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 8.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten