Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Bienvenidos - Acoma Pueblo; N.M.

Bienvenidos - Acoma Pueblo; N.M.

449 3

Michael Gillich


Basic Mitglied, Phnom Penh

Bienvenidos - Acoma Pueblo; N.M.

Diese Aufnahme entstand im Sommer 1998 im Acoma Pueblo, New Mexico; USA.

Die Siedlung der Pueblo-Indianer von Acoma liegt auf einer 110m hohen Mesa (Hochplateau). Daher wird es auch gerne Sky City genannt. Bei einem Rundgang im Pueblo sah ich diese typische Eingangssituation für New Mexico, welche ich sogleich fotografisch festhalten musste. Manch einen mag die nicht ganz parallele Sicht stören, aber ich bin der Meinung, hier wäre die EBV falsch. Weitere Aufnahme aus dieser Serie:

Kiva - Acoma Pueblo, New Mexico; USA
Kiva - Acoma Pueblo, New Mexico; USA
Michael Gillich

Bienvenidos a Nuevo Mexico - Acoma Pueblo; N.M.
Bienvenidos a Nuevo Mexico - Acoma Pueblo; N.M.
Michael Gillich

Upstairs - Acoma Pueblo, New Mexico; USA
Upstairs - Acoma Pueblo, New Mexico; USA
Michael Gillich


Weitere Bilder und Erklärungen in meinem Ordner oder auf www.indochina-images.com !

Canon EOS 500N; 28-80mm; Kodak Negativfilm; EBV in Photoshop;

Kommentare 3

  • Michael Gillich 13. August 2003, 12:22

    @ Herbert und Andreas:
    Vielen Dank für Eure Anmerkungen!
    @ Andreas:
    Freut mich, dass Dir die Acoma-Serie gefällt!
    lg MIKE
  • Gabriele Und Andreas Boehme 12. August 2003, 14:16

    Hallo Mike,
    auch wir haben im Sommer 1998 Acoma besucht.
    Deine Fotos haben da gleich Erinnerungen an die
    Reise geweckt, die Fotos sind traumhaft schön.
    Die Motive hast Du sehr gut gewählt.
    Ich glaube, ich kann von Dir noch viel lernen.
    Viele Grüsse Andreas
  • Herbert Rulf 28. Januar 2003, 20:35

    Hallo Mike,
    mir gefallen diese einfachen klaren Linien und Farben. Die leichte Verzerrung stört mich überhaupt nicht. Nicht alles auf der Welt muss gerade sein.
    Gruß, Herbert