Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
339 5

Oliver Lippe


Free Mitglied, Bad Arolsen

Biene

EF2.8/70-200IS mit Nahlinse
Blende 8, ISO 200, 1/1600 sec.
Kamera EOS1

Kommentare 5

  • Fernand Feitz 20. Januar 2008, 23:36

    Marion hat Recht. Es ist keine Biene, sondern eine Schwebfliege. Das kann man hier wunderbar erkennen an dem breiten Rüssel (Bienen haben eine lange, schmale Zunge) und an den für Fliegen typischen Fühlern. Diese Schwebfliegen sehen aber zum Teil einer Biene auf den ersten Blick verblüffend ähnlich. Sie werden auch Mistbienen genannt, weil sie eben wie Bienen aussehen, ihre Eier aber im oder am Misthaufen ablegen. Schönes Foto!
    MfG!
  • MarionO2 11. Juli 2006, 21:06

    Eine Biene ist es auch nicht....
    Gefällt mir aber trotzdem immer noch. ;-)
  • Patricia Müller 11. Juli 2006, 15:31

    Feines Foto, find die Farben und Schärfe beeindruckend schön!

    LG, Patricia
  • Oliver Lippe 11. Juli 2006, 10:21

    @Marion:
    Danke, dann änder ich mal schnell den Titel :-)
  • MarionO2 11. Juli 2006, 9:13

    Finde ich klasse, tolle Farben!
    Aber eine Honigbiene ist es nicht... ;-)