Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

"Bewunderinnen", München Hbf, 06.08.2011

"Bewunderinnen", München Hbf, 06.08.2011

1.739 5

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

"Bewunderinnen", München Hbf, 06.08.2011

Überall wo "Maxl" resp. die 111017-0 im Gewand der Bayernticket-Werbelok auftaucht, ist ihr nahezu ungeteilte Aufmerksamkeit gewiss.
Hier riskieren die der Bahnleidenschaft garantiert unverdächtigen Damen einen Blick.
111017-0 hat den RE4259 aus Nürnberg über Regensburg gebracht.
Besonderheit = Triebfahrzeugdefekt in Landshut, 8 Minuten plus, Ankunft tatsächlich in München 4 Minuten plus
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 5

  • Laufmann-ml194 8. August 2011, 17:58

    Stimmt - Pufferbohlenbereich unnötig dunkel
    hab´s gerad durchgespielt
    hätte ich´s net übersehen, hättet Ihr hier auch die Nieten der Schraubkupplung zählen können
    Mit meinen mittlerweile halbwegs evaluierten Fertigkeiten in der Bearbeitung einzelner Teile hätte sogar ich die Pufferbohle ohne den Rest des Bildes zu beeinträchtigen gesondert aufhellen können
    Muss also selber sagen, schade
    vfg Markus ml194
  • Andre24V 7. August 2011, 17:48

    hm, du hattest doch mal bilder von einem kleinen jungen der von seiner mutter gehalten wurde. der hat züge angeschaut und sie stand daneben. wenn die frau die gleiche ist, dann hat ihr sohn sie wohl angesteckt ;-))

    find die schwarztöne übrigends nicht zu dunkel.

  • Klaus-H. Zimmermann 6. August 2011, 20:42

    Ja, gefällt mir auch gut.
    Eine nette Bahnsteigszene!

    Gruß Klaus
  • markus.barth 6. August 2011, 20:38

    Das ist ja mal eine richtig tolle Szene. Klasse.
  • KBS 705 (2) 6. August 2011, 19:27

    "Maxl" sieht ja auch ungewohnt aus. Eine blaue Lok zwischen dem Verkehrsroten Einheitslack ist da schon etwas besonderes. Warum sollten die beiden Damen auch nicht einen Blick riskieren? ;-)

    Der angeschnittene Kofferwagen(?) auf der linken Seite stört keineswegs, er bildet einen interessanten Bildabschluss.

    Eine interessante Szene - gelungen!

    Viele Grüße,
    Kevin