BEWEGEND... - die Erinnerung... (mit formen- und farbenpsychologischer Analyse und Deutung)

BEWEGEND... - die Erinnerung... (mit formen- und farbenpsychologischer Analyse und Deutung)

KLEMENS H.


Premium (Pro), aus der Stadt zwischen Solling und Weser

BEWEGEND... - die Erinnerung... (mit formen- und farbenpsychologischer Analyse und Deutung)

Fast zwei Jahre lang vermissen wir einen Urlaub an der See,
die Sehnsucht danach ist unbändig -

...die Erinnerung an erlebte Abende am Meer verblasst nicht
sondern sie drängt sich regelrecht auf...

...aber was wäre das Leben ohne Sehnsüchte,
die uns dazu bewegen agil zu sein... ?
*
Verfremdend bearbeitetes Urlaubsfoto von einem
bewegenden Sonnenuntergang an der Nordsee...
*
Die formen- und farbpsychologische Deutung kannst Du
in meiner Antwort an Martin (Steppenwolf333) nachlesen...
------------------------------------------------------------------------------------------------------
- siehe auch weitere gestaltete, emotionale Motive am Meer:

...zwischen Wirklichkeit und Traum... - ...der lange Abschied...
...zwischen Wirklichkeit und Traum... - ...der lange Abschied...
KLEMENS H.
...wie hypnotisiert schaute ich aufs Meer...
...wie hypnotisiert schaute ich aufs Meer...
KLEMENS H.
Farb-Licht-Harmonie am Meer...
Farb-Licht-Harmonie am Meer...
KLEMENS H.
...der Abendsonne entgegen...-
...der Abendsonne entgegen...-
KLEMENS H.




Kommentare 8

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Jacky Kobelt 18. März 2021, 7:20

    Ein bezauberndes Bild voller Sehnsucht und Poesie

    Freundliche Grüsse
    Jacky
    • KLEMENS H. 18. März 2021, 9:49

      Danke, Jacky, ich wollte dieses Bild gerade löschen,
      weil es so wenig Zuspruch erhalten hat...

      So eine Gestaltung ist wohl nicht Jedermanns Sache...   ;-))
      Freundliche Grüße Klemens
  • Steppenwolf333 14. März 2021, 23:34

    Sehr schön verfremdetes Foto in feiner Farbharmonie. Das ist eine prima Bea, wenngleich ich die Wolke-Himmel-Übergänge weicher gestaltet hätte. Aber das genau war ja nicht Deine Absicht (s.u.). Liebe Grüsse, Martin
    • KLEMENS H. 15. März 2021, 0:21

      WARUM diese Verfremdung... ? Das will ich dir sagen, Martin.
      Sie liegt in dem, was ich im Titeltext geschrieben habe..:

      Die ÜBERSCHÄRFE in den Wolken verstärkt den flächig-grafischen
      und damit BILDHAFTEN Charakter
      im Sinne von "einprägsam", "unbändig"... -

      ...die kräftige FARBIGKEIT drückt farbpsychologisch
      das Emotional-Gemüthafte aus (Blau),
      das Sehnsuchtsvolle, Wehmütige (Magenta, Violett),
      und das (Urlaubs-) Abenteuer (Orange)...

      Die Bewegungs-UNSCHÄRFE des Segelbootes
      symbolisiert das "unscharf erinnerte Erlebnis",
      aber auch - wenn man so will - die eigene, innere "Bewegtheit",
      die "faszinierte Erregtheit"... -
      sowie mittelbar die "unbedingte Forderung" nach diesem Erlebnis (Schwarz)...

      Die TIEFBLAUE, WAAGERECHT strukturierte FLÄCHE des Wassers
      ist sozusagen der "Grundton, die Basis"
      einer "emotional-gemüthaften Befriedigung"...

      Die Fahrtrichtung des Bootes nach rechts weist
      in LESERICHTUNG in die Zukunft,
      (und selbst die Wolke scheint in diese Richtung zu weisen...)

      ...und das gelbe, orange und rote Licht in der rechten Bildhälfte
      veranschaulicht die "positive Gestimmtheit", dass alles "gut wird"... -
      aus der Dunkelheit, der Kälte heraus... 
      ...ins Licht, die Wärme (Warm-kalt-Farbkontrast)...
      Dafür habe ich das Original seiten-verkehrt gedreht...
      LG Klemens
  • Gisela Schwede 14. März 2021, 20:02

    Die Färbung von Himmel und Meer ist wirklich grandios. Das Schiff mit der Bewegungsunschärfe setzt den krönenden Aspekt.
    • KLEMENS H. 14. März 2021, 21:58

      ...wobei die kontrastreichen Farben nicht verfremdet worden sind
      sondern der Gegensatz von (Über-) Schärfe und Unschärfe...
      LG Klemens
  • magic-colors 14. März 2021, 19:56

    Wie ein Geisterschiff.
    Sehr schön und wirkungsvoll.
    Liebe Grüße, aNette