Berlin Ostbahnhof

Berlin Ostbahnhof

2.756 6

Sigbert der Eisenharte


Premium (World), Westmittelfranken

Berlin Ostbahnhof

Was man so alles entdecken kann wenn man alte Sachen verschiebt..
Auf der Rückwand des Jugendtstil-Buffets solch einen Aufkleber, der die Restauration in den 80ern überlebt hat.
So ist alles Blendwerk: Ich vorne die edlen Hölzer, aber hinter dem Schein die Fichte verzahnt.
So auch nur die vordergründige Pflege, was aber im Nachhinein das Überleben dieses Aufklebers ermöglichte.

Keiner mehr da, der die Auskunft des Woher, Wohin und Warum geben kann..

Kommentare 6

  • Bernd Freimann 18. November 2022, 21:52

    War mir eigentlich sofort klar, dass damit nicht der Ostbahnhof der DDR-Zeit gemeint sein kann.
    Erstaunlich, wie sich manche Relikte über die Zeiten retten.
    Aus dem alten Ostbahnhof - dem Ausgangsbahnhof der königlichen Ostbahn (Berlin - Eydtkuhnen) wurde 1929 das Varieté-Theater Plaza, das somit etwas mehr Kultur in die schon immer etwas benachteiligten östlichen Stadtteile brachte.
    Es grüßt der Bernd
  • Dieter Jüngling 18. November 2022, 19:22

    Wertvoller Schnipsel!
    Gruß D. J.
  • Herbie Schneider 18. November 2022, 14:26

    Ich finde diesen Fund äußerst interessant. Jedenfalls hast du die Reste dieses Aufklebers digital archiviert.
    Gruß Herbert
  • Thomas Reitzel 17. November 2022, 22:41

    Immerhin: Solides Handwerk, nachhaltig, robust, Wertarbeit halt!
    BG, Tom
  • makna 17. November 2022, 12:07

    Von 1950 bis 1987 und dann wieder ab 1998 hieß die Station "Berlin Ostbahnhof" -
    da ist aber die Bezeichnung "Eisenbahn-Direktionsbezirk Berlin" nicht stimmig !?!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Berlin_Ostbahnhof

    Also weiter auf der Spurensuche zum "alten Ostbahnhof" in Berlin:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Berlin_Ostbahnhof_(1867)

    Aha - den gab's seit 1867 bis 1944/45, für den Personenverkehr nur bis 1882 -
    aber es handelt sich ja um Gütertransport, so dass Stückgut und Eilgut
    schon noch zwischen 1882 bis 1944/45 hier aufgegeben wurden.

    Dann also die Frage: "Eisenbahn-Direktionsbezirk Berlin": In welchem Zeitraum
    wurde diese Bezeichnung benutzt ?

    Ab dem 6. Juli 1922 hieß es mit Sicherheit Reichsbahndirektion Berlin, selbst
    wenn man dann vielleicht noch für einige Zeit alte Aufkleber aufbrauchte ... ;-)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsbahndirektion_Berlin

    ... bis 1918 (und mit alten Aufklebern zum Aufbrauchen auch noch 1919/20?)
    in jedem Fall noch "Königliche Eisenbahndirektion Berlin" !

    Der Aufkleber stammt aus dem Zeitfenster 1919-1922 -
    so viel ist damit klar !!!

    Nun bist Du dran, mit dem Nachspüren des genauen
    Woher - Wohin - Warum ? ? ?

    BG Manfred
    • Sigbert der Eisenharte 17. November 2022, 19:33

      Kombinere: Der Sherlock Holmes der fc hat recherchiert.
      Was hat uns das internet an Datenfülle beschert.
      So etwas hättest Du vor 30 Jahren in allen Bibliotheken Münchens nur schwer ermitteln können..
      VG Dirk

Informationen

Sektionen
Ordner Ohne Zug..
Views 2.756
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M2
Objektiv Sony 0mm F0.0
Blende ---
Belichtungszeit 1/13
Brennweite ---
ISO 200

Gelobt von