Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.139 12

Markus Novak


Pro Mitglied, Ehringshausen

Berlin - iLove

Aufmahme vom 13.11.2011, um 00:15h

Unterwegs mit jbd68


... er liebt sein iPhone mehr wie ... (nein so indiskret bin ich nicht)
@ A. Ehrhardt: NEIN er spricht nicht, er liebt sein iPhone mehr wie wie seine ..

Handaufnahme, Brennweite 30mm (Vollformat)

*

Kommentare 12

  • Omar Wolocha 8. Dezember 2011, 21:17

    ...nun..
    das haben die Männer so an sich...

    lg Omar
  • Maud Morell 4. Dezember 2011, 14:02

    Die bedingungslose Liebe ist die wahre Liebe und wenn es auch ein i-phone ist.
    Witziges Foto und Text dazu.
    LG Maud
  • Lady Durchblick 3. Dezember 2011, 20:37

    *grins* klasse....
    vg Ingrid
  • H. Fabian 2. Dezember 2011, 21:48

    Das ist wieder so ein spannendes Berlin Foto von dir. Ja,
    wo die Liebe hinfällt...
    VG Hans
  • Dirk Cremers 2. Dezember 2011, 20:16

    Leute gibt es ..... :-)
    Schön gesehen.
    Ich habe zwar auch so ein itelefon, aber es lieben??????
    Ist doch nur ein Gebrauchsgegenstand.
  • gIAN non 2. Dezember 2011, 12:30

    Das Kind im Manne...
    Die Zuneigung gilt vielleicht
    doch nicht dem Gerät - ein tolles Bild!!
    Grüaß di
    Gian
  • Lichtstifter 2. Dezember 2011, 9:32

    na, hoffentlich gibt das keine Kratzer :)
  • N i e d e r b a y e r 2. Dezember 2011, 9:05

    Ein orginelles Bild

    Gruß KH
  • A. Ehrhardt 2. Dezember 2011, 8:45

    ich hoffe die geste gilt der person mit der er gerade spricht..., klasse festgehalten

    lg andreas
  • Eckhard Meineke 2. Dezember 2011, 8:03

    Tja, lieber Markus ... fragt sich nur, ob die Liebe erwi/e)dert wird. Aber es gibt bereits Untersuchungen über das Gebärdenverhalten beim Telefonieren, die genau das zeigen, daß man sich vor dem Medium genauso verhält wie vor der Originalperson. Nur wurde das früher gnädig durch die Telefonzellen oder die eigene Wohnung verdeckt, während heute jeder Mitmensch in der Öffentlichkeit so tut, als wäre er in seinen eigenen vier Wänden. Wobei das schmachtende Telefonieren mit der hoffentlich körpergepflegteren Liebsten noch durch das Nägelfeilen eben dieser im Großraumwagen getoppt wird. ;-) Eckhard
  • Mick-el-Angelo 2. Dezember 2011, 7:09

    Die Liebe zum i-phone. wird zum Fest wohl tausendfach erwidert.
    LG Michael
  • jbd68 1. Dezember 2011, 23:27

    ...das Warten auf das Bild hat sich gelohnt.. :)) ..der war sowas von krass drauf und dem Hype erlegen ;)
    Sauber bearbeitet, gefällt mir sehr gut.
    Abendlicher Gruß, Björn

Informationen

Sektion
Views 1.139
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3S
Objektiv 17.0-35.0 mm f/2.8
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 30.0 mm
ISO 3200