Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Berlin, heute morgen um 7:15 Uhr

Berlin, heute morgen um 7:15 Uhr

1.701 17

Stefan Negelmann


Ehrenmitglied, Berlin-Kladow

Berlin, heute morgen um 7:15 Uhr

10D & 50/1.4

mehr: http://www.schwarz-weissheiten.de

Kommentare 17

  • jAnE... 22. März 2007, 19:09

    boah schnee !
    heut schneits hier auch den gAAAANZEN tag schon.
    nur bleibt nix liegen und s is richtig kalt!

    also so doofes matschwetter ... *grrr
    aber dein bild gefällt mir, trozt des schnees :))))

    LG, jAnE
  • Stefan Negelmann 22. März 2007, 18:01

    @Franz:
    Die Windmühle ist ja auch schon in den 20er Jahren abgebrannt - ich hatte Dich ohnehin knapp UNTEr 80 geschätzt:-))))

    @DD.
    ich auch nicht, obwohl es heute N8 wirklich ganz schön aussah...
  • Der Dicke 22. März 2007, 17:50

    bei uns hier schneit es immernoch. bräuchte ich jetzt nicht mehr irgendwie...
  • Stefan Negelmann 22. März 2007, 15:22

    waren die Hosen vor der Hundepassage noch lang?:)
    soso und dann zum Windmühlenberg...wie klein die Welt doch ist!

    *g*
  • Stefan Negelmann 22. März 2007, 14:36

    @Pip, Wolfgang & Ingrid:
    danke Euch

    @Franz:
    naja, gehört schon längst alles zu Gatow, aber sonst ist alles richtig - Bathes Feld halt:-)

    @Lissi:
    ja, ich dachte auch, ich würde nicht richtig sehen...Danke

    @Pierre:
    nein, das ist eher Gatow, als Spandau:-)))

    @Eli:
    Ich habe nichts dagegen, wenn ich nicht stundenlang im Schneeregen herumlaufen muss
    danke.

    @Quastius:
    (bei Deinem neuen nick denke ich immer an eine Mischung aus Quastenflosser und Froschmann:-))
    Ja, aber Wald und Feld sehen sonst viel freundlicher aus...

    @Michael:
    Danke

    @Trude:
    schön war es nur kurz - hat sich längst in purem Wasser aufgelöst...

    @A. Lexam:
    danke, das freut mich

    @Ulla:
    der Schnee war mir noch lieber, als der kalte Dauerregen, der ihn abgelöst hat...

    @Dieter:
    Berlin hat sich halt auch ländliche Gegenden einverleibt - Häuschen gibts dann hinter Wald und Feld wieder:-))

    Viele Grüße
    Stefan
  • Dieter Schumann 22. März 2007, 13:52

    Brrr ..... jou .... bei uns gabs auch ein böses Erwachen .... aber sachmal ..... BERLIN ??? Wo sind die ganzen Häuser hin ..... vom Winde verweht???
  • Ulla Kulcke 22. März 2007, 13:01

    so sah es bei uns heute morgen auch aus. inzwischen ist gottlob alles wieder weggetaut.
    ja, feine grauwerte.
  • A. Lexam 22. März 2007, 12:46

    schöne Tonwertübergänge, sehr harmonisch und dezent,gefällt mir!
    lg,lexam
  • Trude S. 22. März 2007, 12:40

    wir Eifelbewohnern nähern uns dem Berlinfeeling, wenn ich mir das anschau :-) Schön wie bei uns !
    Gruß, Trude
  • Michael R.... 22. März 2007, 12:22

    Sehr ruhige Austrahlung

    M
  • JSK 22. März 2007, 11:35

    Im trüben kalten Nebel
    wird selbst der moloch

    zur spährischen Zwischenwelt
  • Eli Schiess 22. März 2007, 11:32

    Lieber Stefan: das ist doch g e n a u das richtige Wetter für dich!
    Leider komme ich nicht aufs Land, da sieht es wahrscheinlich auch so aus!
    Zart die Übergänge!
    Lieben Gruss
    Elisabeth
  • Pierre Vau 22. März 2007, 11:01

    Ich glaube auch: Das ist eher Spandau als Berlin! ;-p

    Bild gut. Wetter nicht akzeptabel.
  • Elisabeth Hackmann 22. März 2007, 10:22

    seh ich das schnee ??? args..

    aber sehr feines SW Bild..

    LG elisabeth
  • Ingrid H. 22. März 2007, 10:12

    ein wunderschönes, ansprechendes photo! da kann man sich so richtig hineinträumen. lg, ingrid