Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
949 4

Carsten Heinrici


Free Mitglied, Berlin

"Berlin"

Anlässlich des Berliner Stadtjubiläums 1987 zur 750-Jahrfeier präsentierte der Neue Berliner Kunstverein unter den Motto "Skulpturenboulevard Kurfürstendamm/Tauentzien" eine Reihe moderner Plastiken, die an mehreren Kreuzungsbereichen von Kurfürstendamm und Tauentzienstraße installiert wurden. Auf dem Straßenabschnitt zwischen Marburger Straße und Nürnberger Straße befindet sich auf dem Mittelstreifen die Skulptur "Berlin" von Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff. Die Skulptur stellt die Teilung Berlins dar. Schon 2 Jahre später fiel die Mauer und die einst geteilte Stadt wurde wieder vereint.

Fototour mit Piotr Mackowiak

Kommentare 4

  • Irena Siemund 23. Oktober 2008, 22:57

    Das gefällt mir, ein tollen Bild :)
    LG. Irena
  • Rheinlaender 13. Oktober 2008, 14:28

    ...das gefällt mir sehr!
    eine interessante Perspektive und tolle Strukturen!

    GELUNGEN!

    Gruß aus Friedrichshain...
    Dirk
  • Carsten Heinrici 12. Oktober 2008, 14:10

    Die Freistellung war leicht: es war Nacht und der Himmel fast schwarz. Die vorbeifahrenden Autos lieferten die Farben.
  • die Silke 12. Oktober 2008, 13:57

    Feine Strukturen hast du da eingefangen! Habs im Thumb erst für Karabiner gehalten! Schön freigestellt!

    Gruß, Silke