Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.308 12

Marcel Vits


Free Mitglied, Gelsenkirchen

Berlin 86

Ein Thema, das ich schon immer sehr interessant fand.
Diese zweigeteilte Stadt. Auf der einen Seite sehr faszinierend, auf der anderen Seite aber auch sehr erschreckend und beängstigend.
Die Aufnahme hat damals mein Vater gemacht. Ich war damals 2 und im Kinderwagen mit dabei. Nun hat er es vom Dia gescannt.
Danke Papa!!!
Ich habe sie jetzt nur noch etwas nachbearbeitet.

Hier noch ein Video mit weiteren Bildern dazu: http://de.youtube.com/watch?v=KUsEZy8_Rbg

Andere Pics von mir und meinem Schatz



Kommentare 12

  • Peter Pabel 5. September 2008, 12:40

    interessant was so auf der mauer steht.

    aber Viele viele bunte Smarties find ich super :P

    Ich hab mit der mauer garnichts zu tun, davon hat man ja in Österreich nicht soviel mit bekommen, ich schon garnicht da ich Baujahr 83 bin.
  • Florian Alfons 18. Mai 2008, 17:16

    Ein Klasse Foto und Zeitdokument!
    Ich bin im Berliner Westen (Gatow/Kladow) groß geworden - unweit der Mauer. Wie oft sind wir durch West-Berlin an der Mauer entlang gefahren... es waren schon komische Zeiten... auch wenn ich damals noch ein Bengel von 5 Jahren und ein wenig mehr war.
    Was hat sich getan nach der Wende?
    Meine Schwester ist nach Thüringen "abgehauen" *grins*, hat einen wirklichen lieben "Ossi" geheiratet, der eine sehr liebe Familie mitgebracht hat und zwei liebe "Wossi-Kinder". :-D
    Meine beiden Halblinge wissen gar nichts mit der Mauer anzufangen... sie werden sie wohl nur irgendwann in der Schule kennenlernen... ich hoffe nur kurz.
    Ich bin froh das die Mauer weg ist, auch wenn es manchmal zwischen "Ossis" und "Wessis" schwierig ist.

    Viele Grüße

    Florian

    P.S.: Hast du noch mehr davon? Leider befinden sich in meinem Familienbesitz keine derartigen Bilder mehr... :-(
  • Vanessa O. 31. März 2008, 19:39

    Wirklich mal interessant zu sehn, japp.
    LG
  • NadineK 29. März 2008, 16:17

    Tja, Berlin wie es einmal war...
    lg Nadine
  • Christoph Langer - charlielima 28. März 2008, 8:45

    Ein Stück Geschichte. Kaum zu glauben, dass es in Deutschland mal eine Mauer gab. Auf diesem Platz pulsiert jetzt das Leben!

    Gruß
    -Christoph
  • Der Baecker 26. März 2008, 14:51

    Ein sehr aussagekräftiges Bild und Geschichtsdokument!!
    Grüßle,
    Daniel
  • Bongo Taler 25. März 2008, 23:13

    damals gab es mich noch gar nicht, aber als ich es letztes Jahr besuchte, sah es gaanz anders aus!
    Greetz from Bongo
  • Michael Freisen 25. März 2008, 7:32

    interessantes zeitdokument. vergisst man doch relativ schnell, wie das mal ausgesehen hat.
    lg michael
  • Markus Adank 25. März 2008, 0:53

    +++

    Gruß Markus
  • Gerhard.zant 24. März 2008, 20:34

    War im Jahre 2004 an der gleichen Stelle, da war diese unsinnige Mauer schon lange weg. Und ich hoffe auch, die Mauer in unseren Köpfen. Zweifelsohne ein historische
    Bilddokument !

    LG Gerhard !
  • Franz S. Peters 24. März 2008, 19:28

    Schönes Zeitdokument
    Lg Franz
  • Sarah Philipp 24. März 2008, 19:09

    Klasse Foto!
    Mal was anderes von dir...

    Grüßle Sarah

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz