Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.069 11

Carlos Methfessel


Free Mitglied, München

Beobachter...

Bei einer Fototour mit Uwe Roemers bekamen wir besuch... Uwes "verrenkungen" für einem Makro, waren anscheinend so interessant, daß er mich ganz übersah...
D30, 200, offene Blende, 1,6m Entfernung

Kommentare 11

  • Rainer Schulz 5. April 2003, 9:33

    Hallo Carlos
    vor allem was gesagt wurde fällt mir besonders auf das es mal nicht freigestellt wurde oder der Hintergrund - Vordergrund nicht weichgezeichnet wurde. Damit mird die "natur-lichkeit" herrausgestellt und das gefällt mir ausgesprochen. Die strahlenartige Zeichnung im Vordergrund macht das Bild zusätzlich interessant.
    MfG Rainer
  • Ch. Ho. 4. April 2003, 20:33

    So nah bin ich auch noch keiner gekommen ohne das sie gleich den Abflug gemacht hatte. Aber man sieht wie detailreich auf die Entfernung das Gefieder wird. Ist wohl auch das bestes Rezept in der Naturfotografie aber eben meist nicht realisierbar. :(

    Gruß
    Christian
  • Rudi Gauer 4. April 2003, 18:00

    Nicht nur ein tolles Portrait, auch sehr viel Stimmung durch einbeziehen des Umfeldes.
    Wirkt deshalb aussergewöhnlich gut
    Gruß
    rudi
  • Barbara Thalmann 4. April 2003, 10:00

    Tolles Bild. Schön wie sich die Meise in die Umgebung einfügt. Natur pur. Ich persönlich hätte die Stelle rechts vorne ein bisschen abgedunkelt. - Wirkt für mich ein bisschen zu Dominant - Grell.
    herzliches *klick
  • Leo Sch. 4. April 2003, 8:10

    Perspektiven auf die ich abfahre! Natur Pur, wie es unser Auge aufnimmt. Sackstark!!!!
    Gruss Leo
  • Maxx Müller 4. April 2003, 8:07

    Yep.. mal wieder ein klasse Bild... die Unschärfe im Vordergrund rechts finde ich in diesem Fall wirklich gut... so durch das Grün "geknippst", der Vogel schön scharf... was will man mehr von einem guten Tierfoto? TOP
  • MichiOderSo 4. April 2003, 7:52

    wow, klasse bild und ein richtig süßer dicker piepmatz.

    vg michaela
  • The Weather Man 4. April 2003, 5:16

    hallo carlos
    was ist denn das rechts im bild?
    gruß mike
  • Iris Deutscher 4. April 2003, 1:29

    Einmalig schön. Tolle Farbe. Gruß Iris
  • Regina D-Tiedemann 3. April 2003, 23:47

    Toll erwisch.Regina
  • Arnfried Weber 3. April 2003, 23:47

    Irgendwie schön!
    Dieser kleine ruhige Matz und das nervöse Ringsrum.
    Farblicher Übergang auch gut.
    Gruß aus Dresden Arnfried