Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Belgisches Flair...

Belgisches Flair...

896 1

Sascha Braun


Premium (Basic), Tönisvorst

Belgisches Flair...

...auf dem Gewerbegebiet Stahlwerk Becker in Willich, mit viel Flugratten, Möven, Taubenk... :-)

Selbst der Wasserturm (Baujahr 1917) und der "Sakralbau" waren und sind sowas von marode (das halbe Dach ist eingestürzt), daß man direkt an Kokerei Zeebrugge und Co. denken muß :-)

Infos zum Stahlwerk Becker:

Das Stahlwerk Becker in Willich wurde zwischen 1908 und 1918 errichtet. Nach knapp 30 Jahren wurde das Stahlkochen eingestellt und die Anlagen demontiert.Danach wurde das großzügige Gelände über viele Jahre von einer Pioniereinheit der Britischen Rheinarmee genutzt. Seit dem Abzug der Einheit wird das Stahlwerk wieder einer gewerblichen Nutzung zugeführt. Der "Gewerbepark Stahlwerk Becker" ist ein Standort, der neben Dienstleistungs-, Gewerbe- und Handwerksansiedlungen den Bereichen Freizeit, Kultur und Sport besonders Rechnung trägt. Auffallend ist die gelungene Kombination historischer Gebäude und moderner Architektur.

Zu den einzelnen Gebäuden:
http://www.gewerbewillich.de/Einzelobjekte/Gebaude/gebaude.htm

Kommentare 1

  • Christian Brünig 14. März 2005, 0:09

    Guter Titel! Das Objekt ist eines der weniger bekannten gut gelungenen Umnutzungen. Foto ist im klassischem Ikf - Stil ("Ich knipose flau"). Richtig so!