Bei uns immer noch eine Rarität

Bei uns immer noch eine Rarität

1.429 5

Bei uns immer noch eine Rarität

Biber im Kanton Thurgau
29.6.2020
Der Biber ist in der Schweiz bereits Anfang des 19. Jahrhunderts ausgerottet worden.
Die ersten Biber wurden ab 1956 an der Versoix im Kanton Genf ausgesetzt. Bis 1977 folgten an rund 30 Stellen 141 Tiere.
Heute schätzen wir den aktuellen Biberbestand Schweiz auf rund 3'500 Tiere (Stand Ende 2018).

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Ordner Wildtiere Schweiz
Views 1.429
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 390.0 mm
ISO 500

Gelobt von