Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
bei uns im Dorf    vermtl.  1915

bei uns im Dorf vermtl. 1915

1.254 5

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz

bei uns im Dorf vermtl. 1915

Danke an Familie Ruppmann

technische Angaben wie bei 1910

Kommentare 5

  • Ute Allendoerfer 10. Februar 2003, 18:02

    jo das kenne ich von Oma und Opa auch noch, und sogar noch als wir unser Häuschen gekauft haben, Toi draussen, Wasser bitte nachschütten, und drin eine Wasserstelle, warm? Fehlanzeige, erwärmen war angesagt *ggg* und das war 1984 :-)) aber das hat sich schnell geändert. *ggg*

    und das mit dem Papier kenne ich aus Gladbeck auch noch, der Deifel soll dieses grausliche Papier holen, das pieckt *ggg*
  • Silke S. 9. Februar 2003, 23:09

    Klasse Dokumentation, und alle schauen aus dem Fenster. Ist euch schon mal aufgefallen, das früher kaum jemand in die Kamera gelächelt hat.
    @ Erich
    ich bin auf einem Bauernhof aufgewachsen, dort hatten wir bis 1975 kein warmes Wasser aus der Leitung und noch Ofenheizung. Dafür Gott sei Dank aber schon ein Wasserklosett.
    lg Silke
  • Ute Allendoerfer 9. Februar 2003, 22:44

    Danke :-) ja ich habe auch großen Spaß an dem Projekt, nur ist mein Limit erreicht :(

    Hatte ich noch nie *ggg* Lg ute
  • Wolf (Porto) Appelt 9. Februar 2003, 16:32

    ...und der Herr "Rittmeister" vorne...spektakulär!!!
  • Ute Allendoerfer 9. Februar 2003, 13:21

    ja einen Teil des Filmes kenne ich, sogar als nicht TV-ler :-))