Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
547 5

swfotos


Free Mitglied, Dresden

Bei Tyndrum

Im Frühjahr 2010 in den schottischen Highlands in der Nähe von Tyndrum geschossen. Bis das erste Grün zu sehen war, dauerte es noch zwei Wochen.

FZ38, f8, 1/400, Manual & ooc

Was kann ich besser machen?

Kommentare 5

  • swfotos 18. Januar 2012, 21:16

    Vielen Dank für die Kommentare und Vorschläge. Ich habe mir das Bild nun noch einmal vorgenommen und bearbeitet.

    Bei Tyndrum - bearbeitet & sw
    Bei Tyndrum - bearbeitet & sw
    swfotos


    Ich bin kein besonderer Fan von allzu glatt gebügelten Digitalbildern. Glatt und perfekt war es schließlich auch nicht gerade als wir unterwegs waren. Nur irgendwie schaffe ich es nicht die Parameter zu finden um meine Faszination an dem Panorama auch anderen darstellen zu können. Vielleicht hat noch jemand eine Idee, was ich abrunden könnte, wenn ich mal wieder in so ein Bild laufe.
  • PetaH 28. Dezember 2011, 16:54

    ...und beim nächsten Mal n Querformat wählen... ...das Bergpanorama ist das was hier fasziniert und nicht die gubbelige Straße. Ansonsten dito Chris.

    Zum Thema gebrauchte Kameras für Jemand der davon noch nichts versteht würde ich mal meinen Senf mit "Pfoten weg!" dazu geben. Ansonsten stehste als erstes beim Service und ärgerst Dich über die Rechnung vom Sensor oder Objektivreinigen oder kotzt ganz ab weil das Ding am Ende seiner Auslösungen steht oder Du Dir nen Glaspilz eingefangen hast. Und von der nicht vorhandenen Garantie mal ganz zu schweigen. Das kannste machen wenn Du weißt worauf Du achten musst. Geh lieber zu Deinem Fotofachhändler des Vertrauens um die Ecke - der im Gegensatz zu den Großen Elektronikketten nen Scheiß tun wird seine vermutlich längerfristigen Kunden übern Tisch zu ziehen - und lass Dich ausführlich beraten. Wenn Du Dir unsicher bist gehste einfach zum Nächsten und holst Dir Rat ein. Selbst mit ner nagelneuen Einsteiger-DSLR und den wichtigsten Brennweiten wirst Du die oben angesprochenen 800 €uronen wohl kaum übersteigen ... geschweige denn die 3000,- ... und lass Dir nüscht von diesen Markenfetischisten erzählen. Jede Marke hat seine ganz speziellen Vorzüge und wenn ich auf Sony gucke, wird sich wohl auch jeder Nikonkypser bei dem Rauschverhalten mit Tränen in den Augen in den Arsch beißen. Sprich ab was Du machen willst und setz Dir vorher ein Limit und dann klappt das auch...

    lg
  • ChristianNenno 28. Dezember 2011, 14:32

    ein bissle mehr Arbeit als der "Auto TONE" Button, wird es wohl werden den das Bild ist doch schon sehr flau. Mit ein paar Filtern, Kontrast, schärfen, entrauschen ........ kriegt man aber noch was raus lgChris
  • T. Sobanski 28. Dezember 2011, 12:05

    Und da ich in deinem Profil gerade gesehen habe dass Du Dir überlegst eine DSLR zu kaufen, lass Dir bloss nichts aufschwatzen, ich kenne Leute die haben das gemacht und sind um 3000 EUR ärmer aus einem Fotoladen gelaufen um das neueste Gehäuse mit einem f 2,8 Zoom + Super Tele ihr Eigen nennen zu können, Ich rate allen immer zu einer Gebrauchten D200 oder D90 dem 18-105 mm VR Nikkor und dem 1,8/35mm NIkkor, da sollte man unter 800 EUR bleiben können und hat was Feines
  • T. Sobanski 28. Dezember 2011, 11:57

    Ist eigentlich schon eine schöne Aufnahme, war natürlich etwas diesig, wenn du Photoshop im Zugriff hast würde ich mal die Funktion "Auto TONE" ausprobieren das könnte den Dunst etwas mindern bei so guten Lichtverhältnissen 100 ISO 1/400 F8 könntest du auch mit einer höheren Blende arbeiten sowas in der Richtung f16 1/125 dann wäre der Schärfenbereich höher und damit ev auch der Vordergrund etwas schärfer, auch ist ISO 100 sicherlich gut gemeint aber mit 200 kann mn in der Regel auch mit den kleinen Kameras schon super arbeiten und hat etwa mehr Reserve, ich würd auch ml in SW versuchen und die Struktur erhöhen. Am wichtigsten ist jedoch das es Dir gefällt

Informationen

Sektion
Ordner Sammelsurium
Views 547
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ38
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 48.6 mm
ISO 100