Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
496 13

Nana Ellen


World Mitglied, Mönchengladbach

Bei dem Anblick

Habe ich immer noch ein schlechtes Gewissen, denn ich habe Amigo schon als Kind versprochen mit ihm so ein Häuschen zu basteln, aber es
ist nie geschehen. Eines Tages habe ich ein schönes beim Bäcker
gekauft und ihm geschenkt mit einer Entschuldigung und seine tröstenden Worte waren "aber Mama das Geld, um das Häuschen zu kaufen
hast du doch selbst verdient".

Kommentare 13

  • Der Westzipfler 18. Dezember 2011, 16:59

    Zum Anbeißen lecker! Und eine rührende Geschichte noch obendrein.
    Ich kann mich noch erinnern, dass es mal in meiner Kindheit an Weihnachten ein Knusperhäuschen ganz aus Schokolade und Zuckerguss gab. Das hat vielleicht gut geschmeckt!
    Aber, seit meine Mutti nicht mehr lebt, ist Weihnachten nie mehr so wie früher gewesen, wie ich auch dieses Jahr wieder feststellen muss. Die richtige Stimmung will einfach nicht aufkommen. Wie sagte schon der Dichter Jean Paul so treffend: "Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können."

    GLG aus Aachen,

    Dein Markus
  • Mannus Mann 3. Dezember 2011, 13:11

    Ein schöner weihnachtlicher Anblick und ein guter Bericht, was Kinder so sagen, erfreuen das Herz.
  • Corry DeLaan 3. Dezember 2011, 7:57

    Das erinnert mich daran, dass ich immer noch Kinder habe, die ein Hexenhäusschen mit mir backen/basteln wollen. Gestern fragte mich ein 10-jähriger Junge, ob wir das nicht wieder machen können.... Warum nicht, antwortete ich und so wird es am kommenden Donnerstag ein Häusschen gebaut mit vielen Leckereien; spezielle Gummibären aber bringt er selber mit, denn er darf kein Schweinefleisch essen. Ich bin ja mal gespannt!
    Dir auch ein schönes 2. Adventwochenende,
    LG, Corry
  • Trautel R. 3. Dezember 2011, 6:34

    eine kleine familienstory zu diesem motiv. so hat jeder seine erinnerungen.
    übrigens hatte ich mir dies auch immer mit meinen kindern vorgenommen .... die liebe hzeit damals hinderte auch mioch daran.
    ich wünsche dir einen besinnlichen 2. advent.
    lg trautel
  • Jürgen Divina 2. Dezember 2011, 20:56

    Erinnert mich an meine Kindheit. Da gab es auch immer so eins. Selbstgemacht... ;-) Schön und lecker.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Dagmar Clausen 2. Dezember 2011, 19:49

    Wirklich eine rührende Geschichte zu diesem tollen Bild. Wichtig war doch die Liebe die dahinter steckt. ;-) GlG Dagmar
  • Margot D. 2. Dezember 2011, 18:35

    mit den versprechungen ist es oft so
    so ein häuschen macht viel arbeit
    meine schwiegertochter hat eins für ihre kinder gebaut
    lg margot
  • Mati S. 2. Dezember 2011, 18:15

    Ja so ist das manchmal...
    aber!! Es ist nie zu spät - mach dich an die Arbeit.... es weihnachtet nämlich schon...
    Einen schönen Abend mit lieben Gruß
    Mati
  • Marguerite L. 2. Dezember 2011, 17:49

    Rührende Geschichte zum schönen Bild!

    Grüessli Marguerite
  • Klaus Kieslich 2. Dezember 2011, 14:20

    :-) :-) :-)
    Gruß Klaus
  • Heide G. 2. Dezember 2011, 13:00

    das gute Kind! -
    So ein selbstgebasteltes Häuschen ist sowieso zu schade zum Essen. Trost.
  • LindeA. 2. Dezember 2011, 11:50

    Was für eine schöne, kleine Geschichte zu diesem vorweihnachtlichen Bild :-))

    LG und ein schönes WE!
    Linde
  • Hans-Herbert B. 2. Dezember 2011, 11:42

    .
    Vorschlag......

    dann mach es jetzt.....

    das wird ihm .......freuen.....

    LG HHB

    .

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 496
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ6
Objektiv ---
Blende 3.8
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 7.9 mm
ISO 100