1.180 9

Juliane Meyer 1


Premium (World), Oerzen

bei 30 °C

....kaum zu glauben aber da gibts Kröten in Spanien zwischen den Mandeln.
Leider hab ich vergessen von meinen Makroeinstellungen mal eben auf Kröte zu stellen und ich wollte sie nicht aufhalten auf ihrem Weg aus der Sonne.
Weiß jemand genau was das für eine ist?

Wechselkröte

Kommentare 9

  • Kirsten G. 21. November 2006, 18:56

    Eine tolle Tarnung, gefällt mir au´ßerordentlich gut. Das du sie überhaupt entdeckt hast.
    Gruss
    Kirsten
  • Marianne Schön 21. November 2006, 17:55

    Tolle Tarnung, gefällt mir prima, Tierchen und Bild, früher habe ich Frösche und Kröten immer mit mir herumgeschleppt.
    Aber fragt mich ja nicht wie die alle geheißen haben.
    Nette Grüße Marianne
  • klasarus 21. November 2006, 16:27

    Gut, dass du nicht drauf getreten bist. Prima getarnt.
    Und ein schönes Foto. Es geht also auch ohne Makro.
    LG Klaus
  • Thomas Vanselow 20. November 2006, 15:33

    Ist schon faszinierend, was da so alles kreucht und fleucht. :o) Aber selbst an Halbwüsten haben sich einige Froscharten angepasst: Wenns trocken ist, vergraben sie sich einfach und kommen nur raus, wenns denn mal regnet! ;o)))

    lg Maike
  • Sabine Schürhagel 20. November 2006, 10:22

    Schön, mit faszinierender Tarnung!!
    VLG!
  • Peter Mertz 20. November 2006, 10:17

    cooler Bursche :-))
  • Susan Milau 20. November 2006, 9:57

    Isja irre, was man da so alles finden kann. Naja, die wird da ja auch was zu Fressen finden - wenn man bedenkt, was du schon so an Krabbelzeugs fotografieren konntest.
    Hünsch ist sie mit ihrem Muster - wie eine 70er Jahre Tapete, grins!
    LG Susan
  • Juliane Meyer 20. November 2006, 9:35

    Oh ja das könnte sein und iberica hört sich auch gut an ....danke Dir!
    LG
    Juliane
  • Sven Ostermann 20. November 2006, 9:32

    Das ist eine Wechselkröte, der Färbung nach zu urteilen.
    (Bufo iberica ;-))
    Grüße, Sven