Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Begegnung im Morgentau

Begegnung im Morgentau

567 19

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

Begegnung im Morgentau

Es war an einem dieser Tage Anfang Oktober, als ich zur Rotwild-Nachbrunft in Ungarn war. Vier Stunden sass ich morgens im Ansitz, aber kein Schwein rief mich an, kein Hirsch interessierte sich für mich. Dabei waren so klasse Bedingungen: eine Schneise im Schilf, der Bodenfrost hatte den Pflanzen einen Überzug aus Reif spendiert und später durchflutete ein weiches orangefarbenes Licht den seichten Morgennebel. Noch ohne Foto, kam ich auf dem Rückweg zum Auto an dieser Nessel vorbei, an der die Libelle gerade Wärme tankte und sich den zu Tau gewordenen Reif aus den Augen rieb. Ich hatte schon ein paar Fotos gemacht, als die kleine durstige Fliege, die wohl schon ihre Betriebstemperatur erreicht hatte, zum Trinken auf derselben Nessel landete. Kein geplantes Foto, aber es war mir das frühe Aufstehen wert.

Kommentare 19

Informationen

Sektion
Klicks 567
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D800
Objektiv 200 mm/4 Micro-Nikkor
Blende 11
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 200 mm
ISO 400