Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
388 5

Falko Koch


Free Mitglied, Kiel

Beere ganz nah

Eine Beere mit Pentax und umkehrring aufgenommen
- der untergrund ist übrigens Beton.
- das bild ist unbearbeitet...das heisst der Rand ist auch auf dem original, selbstentwickelten Bild...ich hatte leider kein geeignetes Bildbearbeitungsprogramm zur hand.

Kommentare 5

  • Florian Krebber 12. März 2003, 18:15

    krasses bild...sieht irgendwie aus wie ein unterwasserobjekt...schön
  • .aNNe. 19. Januar 2003, 18:16

    was das scannen angeht, kann ich dir nur recht geben - wenn man die bilder in der hand hat, sehn sie IMMER besser, als auf*m bildschirm aus.... :)
  • Falko Koch 17. Januar 2003, 19:18

    @all: tja, stimmt wohl...vielleicht hätte ich die Blende etwas weiter zumachen können....
    abgesehen davon muss ich sagen siehts im Orginal auch besser aus...muss beim scannen etwas gelitten haben...
    CU Falko
  • .aNNe. 17. Januar 2003, 14:00

    motiv gefällt mir auch - aber die unschärfe, die nils angesprochen hat, ist mir auch ein bißchen zu arg...
    liegt vielleicht auch daran,dass vone struktur erkennbar ist und hinten alles verschwommen ist... :)
    aaaaaaber: selbstentwickelte bilder sind die besten und erhlaten immer ein fettes plus von mir! :)

    lg
    aNNe*
  • Nils Eigenbrod 16. Januar 2003, 23:18

    schade dass man so wenig erkennen kann (unschärfe und so)
    wär glaub ich mehr drin gewesen...
    [edit] soll nicht heißen dass ich dein bild nicht gut finde, schönes motiv =) [/edit]

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 388
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz