557 2

Teichmolch


kostenloses Benutzerkonto

Bee

So ein Zufall. Ne Biene...

Kommentare 2

  • Domenique Hopfgartner 25. April 2010, 19:53

    Ich hätte auch empfohlen, die Biene nicht in die Mitte des Bildes zu setzen. Der gute alte "goldene Schnitt" (das Motiv immer auf 1/3 bzw. 2/3 horizontal und vertikal) hat es oft in sich. Bringt mehr Spannung ins Bild. Und die Biene wäre noch toller, wenn sie etwas mehr vom Rücken gezeigt werden würde.

    Aber das sind nur Tipps. Hauptsache ist und bleibt, dass es Spaß macht - und zwar möglichst dem Fotografen wie dem Betrachter!

    Bienengrüße,
    Miggi
  • Irina Born 4. Februar 2010, 18:47

    Vom Prinzip her ein schönes Foto, leider etwas unscharf, es wär besser gewesen, wenn du dein Augenmerk auf die Blüte mit der Wespe gerichtet hättest. Das schön rangezoomt...und fertig ist die perfekte Nahaufnahme!

    LG Irina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 557
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz