Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
362 5

Karl-Heinz Schmitz


Free Mitglied, Erkrath

Becherzeit...?

Der Orangebecherling, Aleuria aurantia

Kommentare 5

  • Frank Moser 26. September 2004, 12:37

    Diese Becherlinge sind Dir hervorragend gelungen - farblich eine Augenweide, die hellen Ränder stören mich überhaupt nicht - sie modellieren die Becherlinge ganz hervorragend und betonen ´die Formen -- gerade diese Helligkeit macht für mich den Reiz des Bildes aus.
    Das Blatt unten stört mich eigentlich nicht, weil es farblich völlig im Grün des Mooses untergeht.
    Rechts unten der angeschnittene Becherling stört mich da schon mehr - und noch mehr stört mich, daß dieses wirklich ansehenswerte Bild so wenig Anmerkungen erhält.
    Gruß Frank.
  • Hannelore Ehrich 26. September 2004, 0:45

    Dadurch, dass die Pilze so leuchten, schadet es nichts, dass der untergrund so unruhig ist. Schönes bild. Hannelore
  • Hans Werner Lehner 26. September 2004, 0:26

    Klasse, die hellen Pilzränder bringen den besonderen Pfiff.
    Gruß HaWe
  • pixelprojekt. 25. September 2004, 22:24

    Mir gefällt es, sehr schön scharf, guter Kontrast. Sah auf den ersten Blick aus wie ganz viele rote Ohren!
    lg Christa
  • Beat Bütikofer 25. September 2004, 21:12

    Meine Tochter meint gerade, das Blatt links unten hätte er entfernen sollen. Sie ist viel kritischer als ich.
    Mir ist eher die leichte Ueberstrahlung der Pilzränder aufgefallen.
    Fertig gemeckert, mir gefällt das Bild und wäre froh überhaupt mal Becherlinge vor die Linse zu kriegen.
    Gruss Beat