Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

370 6

Sebastian Zech


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 6

  • my-photoarts 4. April 2005, 11:33

    Das weiße Rechteck in der Pupille stört. Links zu hell. Find, ist nettes Bild, würd halt versuchen diese zwei Punkte beim nächsten versuch zu vermeiden.
  • Oliver Kuka 7. Mai 2004, 19:01

    Jetzt wo du's sagst, stimmt, glaub da war ich noch nicht ganz wach ;) . Aber es war so dunkel, dass man blitzen musste, mit viel gutem Willen kriegt man damit.. auch kkeien sinn in die Aussage ;) . Na ja, trotzdem eine richtige Belichtung, damit die Pupille kleiner wird, wäre besser.
  • Michael Butschkau 7. Mai 2004, 18:46

    @Oliver: soso, ein Blitz weitet also die Pupille... kann's sein, dass die Reflexe bei Dir falschrum laufen? ;-)

    Die Schärfe liegt schön auf der Pupille, der rechte dunkle Rand stört mich ein wenig.
  • Oliver Kuka 7. Mai 2004, 10:17

    Ah, ein Blitz. Sowas ist grad bei Augenbilderrn nie gut, weitet die Pupille so stark. Machs lieber bei richtigm Licht, dann sieht man mehr vom dem beautiful eye ;) .
  • .creAKTive. 7. Mai 2004, 9:38

    ich finde es einfach klasse!! lg jürgen
  • Sir Rotten 7. Mai 2004, 9:16

    Bis auf den zackeligen Rand finde ich das richtig gut!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 370
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz