Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
beautiful death ...

beautiful death ...

1.470 17

Philipp Körblein


Free Mitglied, Nürnberg

beautiful death ...

DeadVlei Namibia, 5.2006. So sehr ich normalerweise lebende Bäume mag so faszinieren mich doch die Skelette der Kameldornbäume im Deadvlei. Zum fotografieren einer der verrücktesten Orte der Welt (die ich kenne). Canon Ixus 430

Kommentare 17

  • Eva Maria Streit 26. April 2007, 20:38

    gefaellt mir sehr gut.... die toten baeume stehen in einem extremen kontrast mit den lebendigen farben
    lg aus santa fe
    eva
  • Véronique Soulier 18. Februar 2007, 9:23

    Superbe dans cette symétrie quelque chose de triste, de grandiose aussi.. Bon voyage au Chili, amitiés Véronique
  • Philipp Körblein 13. Februar 2007, 22:41

    hast wohl recht ... ;-) also nicht allein in die wüste :-(

    ;-) Philipp
  • Elli Nast 13. Februar 2007, 9:42

    **Grins**

    Phillip, ich glaube, mit Deiner Vorstellung von unserem Ausflug liegst Du falsch. Wenn wirklich im Dead Vlei Wasser stehen sollte - dann sind wir dort vermutlich ebenso allein, wie in einem Fußballstadion beim WM-Endspiel ;-)
    So eine Gelegenheit läßt sich doch niemand entgehen!

    LG Elli
  • Michi's Pics 12. Februar 2007, 22:23

    Vergesst aber die Giesskanne nicht man weiss ja nie...:-))
    Super die Aufnahme Phil, die Farben sind extrem gut.
    LG
    Michaela
  • Philipp Körblein 12. Februar 2007, 19:23

    @ Elli ... huch!? Was ein Angebot: Nur Du und ich? Allein? In der Wüste? *erröt* ;-)

    lg Philipp
  • Elli Nast 12. Februar 2007, 12:04

    Vielleicht haben wir ja mal Glück, es regnet so sehr, daß auch das Deadvlei unter Wasser steht...

    Ich würde vorschlagen, wir beide buchen dann einen Flug, gehen gemeinsam nachschauen und machen bei der Gelegenheit ein paar Bilder, die die Galerie knacken, o.k.???

    :-)

    LG Elli
  • Michael Mährlein 11. Februar 2007, 11:48

    Super Aufnahme - geniale Farben und tolle Schärfe. Gefällt mir sehr!
    VG Michael
  • Philipp Körblein 11. Februar 2007, 11:35

    @ Elli: Danke für das Lob! Du kannst da gut recht haben. ich hab hier schon beides von ExpertInnen gelesen. Wenn sie nicht tot sein sollten, dann ist es zumindest eine äußerst seltsame Form von "Leben". Vielleicht trifft es "untot"?! ;-)

    lg Philipp
  • Elli Nast 11. Februar 2007, 8:11

    Hallo Philipp,

    tolles Bild - aber ein Irrtum ist Dir unterlaufen: Die Bäume sind nicht tot. Die warten nur auf Wasser...

    LG Elli
  • Philipp Körblein 10. Februar 2007, 11:33

    @all: danke!!
    @ Stefan: Ja, war noch verhältnismäßif früh. Ich denke vor 10.oo Uhr.

    lg Philipp
  • Rennbus 9. Februar 2007, 19:46

    Ein erstklassiges Bild von dieser skurilen Landschaft.
    lg Reinhard
  • Stefan Ha. 9. Februar 2007, 18:41

    Starke Farben und ein gutes Format. Das Bild wurde noch recht früh aufgenommen, oder? Der Rahmen gefällt mir auch, toll gemacht.

    Gruß Stefan
  • Marco Columbu 9. Februar 2007, 15:49

    Complimenti, molto bella!
  • Frank- B. 9. Februar 2007, 12:39

    Das ist richtig gut, klare Strukturen, gute Schärfe oben ein bisschen mehr Platz, ansonsten weiter so.
    Gruß Frank