Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
250 4

be in the making

Kniefall vor der Architektur, was macht Frau/Mann nicht alles, um an ein gutes Foto zu kommen.

Kommentare 4

  • Andreas Schwarzkopf 22. Juni 2007, 17:13

    wusste gar nicht, dass man in D'dorf so fromm ist :-)
  • Gabi M. 20. Juni 2007, 12:53

    Tja, so ist es halt, wenn man sich als "Fotograf" unbeobachtet fühlt gelle :-)

    So können dann doch schon mal nette Momentaufnahmen entstehen über die sich eigene Leute dann amüsieren!
    Klasse eingefangen die "beiden", besonders "die" eine Person *gg*...Ups..*duckemichjetztschnellwegsonstgibtesvonderdamenochhaue*
    LG Gabi
  • Marion Stevens 19. Juni 2007, 21:50

    Es hat etwas von "Anbetung"! :-))
    Eine schöne Momentaufnahme und natürlich in ihrer Komik ein wenig typisch für Fotografen, die sich nicht scheuen, ihre Mitmenschen durch seltsame Körperhaltung zu verwundern bzw. zu amüsieren.
    Gruß
    Marion
  • Uta H. 19. Juni 2007, 19:05

    ... stimmt, Du hörst mich nicht widersprechen :-)))!! Irgendwie kommen mir die Personen bekannt vor, wie kommt das nur ? Hast Du prima eingefangen, lieber Heinz.
    LG Uta