Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.178 3

Wolfgang Föst


Premium (Complete)

Bausünden

einst zierte diesen flecken erde die kurverwaltung und ein Schwimmbad am grünen kliff in Keitum. dann sollte etwas großes entstehen, ein moderner Wellness Tempel. das alte war schnell abgerissen und der Rohbau schoß in rasender Geschwindigkeit in die höhe. das wars, dann ging es nicht weiter und es wurde ein Baustopp vor nunmehr 10 jahren verhängt. das Ergebnis der rogbau wurde wieder abgerissen und was blieb sehen wir hier. ich muß wohl nicht erwähnen, dass dabei Millionen in den sand gesetzt wurden. ich kann es nicht verstehen.

Kommentare 3

  • Velten Feurich 28. Dezember 2018, 3:51

    Da kann man Dir nur zustimmen und es ergibt sich die Frage für mich, ob wir als verantwortungsbewusste Zeitgenossen nicht in so einem Fall die moralische Pflicht haben, solche Dinge auch bei den "übergeordneten Verantwortlichen" an zu prangern ??...
    Herzliche Grüße Velten
  • Simone Slosharek 27. Dezember 2018, 21:07

    Traurig, aber leider kein Einzelfall....Gelungen von Dir dokumentiert.
    Lieben Gruß Simone
  • Vitória Castelo Santos 27. Dezember 2018, 19:36

    Landschaft gefällt mir immer.
    LG Vitoria