Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...Baumsichelwanze. in 2 Bildern....

...Baumsichelwanze. in 2 Bildern....

522 17

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

...Baumsichelwanze. in 2 Bildern....

.....lat... Himacerus apterus....hier die Dame....

......VIELEN DANK an F. Marquard zur Bestimmung der Wanze.....

...Baumsichelwanze...
...Baumsichelwanze...
Clemens Kuytz

Auszug aus wiki
Die vergleichsweise große und dunkel- bis rotbraune Baumsichelwanze erreicht Körperlängen zwischen 8,6 und 11,5 Millimetern. Die Segmente des etwas nach oben gebogenen Hinterleibsrandes (Konnexivum) tragen keine auffällig helleren Flecken, wie der ähnliche, aber deutlich kleinere Himacerus mirmicoides. Im Vergleich mit dieser Art sind außerdem die Fühler deutlich länger. Die Flügel sind meist deutlich verkürzt, langflügelige (makroptere) Formen sind selten und treten meist bei Weibchen auf. Diese haben im Vergleich zu den Männchen einen auffallend verbreiterten Hinterleib.

... .Aufnahme vom 19.09.2014,Diepentalsperre... -e-

Kommentare 17

Informationen

Sektion
Ordner Wanzen + Zikaden
Views 522
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (183) 105mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 105.0 mm
ISO 200