Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Baumeister am Werk: Fliederrinde abnagen

Baumeister am Werk: Fliederrinde abnagen

447 10

UNStein


Free Mitglied

Baumeister am Werk: Fliederrinde abnagen

Einen ganzen Sommer (natürlich nicht im jetzigen) lang konnte ich zahllose Hornissen an meinem Flieder beobachten. Sie nagten an der Rinde, kauten alles gut durch, flogen damit zum Bau, um ihn fleißig zu vergrößern. An meinem Flieder hinterließen sie mehr als männerdaumengroße kahle Stellen, die bis auf das innere Holz abgeknabbert waren. Zum Teil ringelten die den Flieder fachmännisch, die Äste starben dann ab, aber insgesamt hat der Flieder den "Übergriff" überlebt.
Obwohl manchmal ca. 20 - 30 Arbeiterinnen zugange waren und zudem in unmittelbarer Nähe des Flieders Wespen einen unterirdischen Bau angelegt haben, fühlte ich mich beim Beobachten und Fotografieren sehr sicher. Ich habe mich mit den Fotos zufriedengegeben, die ich im Stehen machen konnte. Einen einzigen Ausflug in die höheren Fliederregionen mittels einer Leiter habe ich schnell abgebrochen - da schlug die Unsicherheit zu!

Schade, dass sie dieses Jahr nicht fliegen.

Ulrike

PS: meinem Knie geht es gut - aber ich bitte um eine längere Auszeit (über 600 Fotos kann und will ich nicht mit einer Anmerkung versehen), denn ich seile mich nochmals ins Krankenhaus ab. Vorher will ich aber noch eine Reihe Bilder hochladen, und habe mich außerdem entschieden den Account zu erweitern und zu verlängern.

Kommentare 10

  • Rainer Pastari 20. Juni 2013, 17:36

    Eine sehr gut gelungene Nahaufnahme und auch eine gute Beobachtung der Situation.
    Bei uns habe ich die letzten Tage einige gesehen, kam jedoch nicht auf Schussweite heran.
    LG Rainer
  • Holger Born 27. Mai 2013, 19:50

    Tolles Makro!

    Dir wünsch ich alles Gute

    LG HOlger
  • Helga Schöps 27. Mai 2013, 19:21

    Eine fantastisches Macro - meinen Glückwunsch dazu, Ulrike! Mach Dir keine Sorgen wegen Anmerkungen - wir vergessen Dich nicht! Alles erdenklich Gute für Dich!
    Beste Grüße
    Helga
  • Kalmia 27. Mai 2013, 10:59

    Fleißige friedliche Tiere sind das!
    Schön erwischt den Nager. ;-)
    Gute Besserung für Dich!
    LG, Karin
  • Andreas Boeckh 27. Mai 2013, 9:52

    eine spannende und nicht ganz gruselfreie Aufnahme.
    Alles Gute wünscht Dir
    Andreas
  • Edi Ogris 27. Mai 2013, 7:52

    Eine klasse Makro Aufnahme
    LG EDi
  • ullifotografie 27. Mai 2013, 7:03

    Schick, selten eine Hornisse so nah gesehen.
    Alles Gute weiterhin!
    LG

    Uli
  • Werner Bartsch 26. Mai 2013, 21:08

    du hast dich nah herangetraut und wurdest mit einem vorzüglichen bild belohnt ! ich freue mich dass du weiter dabei bleibst und ich deine besonderen, mit fachkenntnis versehenen bilder - und oft mit symbolhaftem charakter - weiterhin sehen darf !
    hoffe du bist bald zurück !
    liebe grüße !
    WERNER
  • bri-cecile 26. Mai 2013, 20:21

    Großartiges Makro...so nah, man sieht die einzelnen Holzfasern, die sie abgeraspelt hat!!!!
    Schön, dass es deinem Knie gut geht...und mach dir bloß keine Gedanken wegen fehlender Anmerkungen, das versteht wohl jeder....mir geht das genauso, wenn mein Enkelchen ein paar Tage bei mir war, kann ich auch nicht alles nachholen!!!!!!
    Alles Gute für deinen nächsten Krankenhausaufenthalt!!
    LG brigitte
  • Bruno Bricalli 26. Mai 2013, 20:17

    Bravo, gefällt mir gut.
    LG Bruno

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ22
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 4.3 mm
ISO 160