Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
376 13

Eckh.Müller


Free Mitglied, Engelskirchen

Kommentare 13

  • Günter Nagel 29. Oktober 2007, 11:22

    Ach ja daher kommt der Name Bauernmalerei :-).
    LG Günter
  • Ernst Riedler 22. Oktober 2007, 23:17

    Wir nennen sie hier bei uns "Elefanteneier"!
    So ein schön bemaltes sehe ich zum ersten Mal !
    Ein reizvolles Bild!

    LG Ernst
  • Bernd Wendorff 21. Oktober 2007, 20:52

    Ein sehr schönes Foto, welches meines Erachtens durch den hellen Vordergrund (Motiv), und die dunklere Landschaft (im Hintergrund) incl. Himmel perfekt von Dir umgesetzt wurde.

    LG Bernd
  • Liane Nagel 21. Oktober 2007, 12:37

    Ich habe mich immer geärgert als die Bauern damit anfingen, die schönen Strohballen in Plastiktüten zu verpacken. Aber wenn Sie die Plastiktüten jetzt kreativ bemalen sieht es wieder schön aus. Ich habe so einen Ballen in Elsenroth gesehen. Schönes Foto.
    LG Liane
  • Jana Fischerova 21. Oktober 2007, 10:31

    Witzig. Wer auch immer es bemalt hat - es ist schön. Dein Foto auch.
    Jana
  • Ulrike Qu. 20. Oktober 2007, 23:37

    Kunst auf der Wiese... schön gesehen und fotografiert.
    LG Ulrike
  • r.l.a. 20. Oktober 2007, 22:37

    na, das Kunstverständnis will ich keinem Bauern absprechen, aber ich denke, die haben meist anderes zu tun, als sich eine so fröhliche Sache zu überlegen und dann auch durchzuführen. Toll, dass Du das Motiv gefunden hast, Eckhard! Mir gefallen die dunklen Töne im Hintergrund, weil sie die Landschaft erklären, aber sie gleichzeitig ihr nicht zuviel Raum geben.
    Der Rahmen ist mir zu lebendig für dies Bild, er zieht Aufmerksamkeit von Motiv ab und das sollte ein Rahmen meiner Meinung nie tun. Außerdem ist das Rot nicht ganz passig zu dem Rot des angemalten Strohballens. Aber ich weiß: Rahmen sind absolute Geschmackssache - und über Geschmack kann man bekanntlich nicht streiten :-)
    Liebe Grüße, Renate
  • (M)Ein-Blick 20. Oktober 2007, 21:33

    ein Bauer mit Kunstvertändnis, das sieht man nicht alle Tage, aber auch die Gegend hast du schön mit einbezogen!
    Gruß Gerda
  • Uta Metzler 20. Oktober 2007, 20:07

    Hoffentlich hat dich niemand erwischt, oder du bist durch Farbflecken aufgefallen - schönes Herbstfoto!
    Wünsche einen schönen Samstagabend! Uta
  • Sigrid Weismüller 20. Oktober 2007, 19:21

    Toll gesehen! Gefällt mir.
    Lg Sigrid
  • paules 20. Oktober 2007, 18:56

    ...gib es zu....den/die Maler kennst Du!!?? prima fotografiert. Grüsse Paul
  • Jutta Grote 20. Oktober 2007, 18:48

    Sieht sehr orginell aus. Der Schnitt von der Aufnahme sagt mir auch sehr zu.
    LG Jutta
  • Martin81 20. Oktober 2007, 18:30

    Schönes Farbenspiel, super Aufnahme

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 376
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz