Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
588 4

MI OP


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 4

  • Dominic Schier 13. Oktober 2005, 20:26

    hm...das weckt urlaubsgefühle...

    waren im frühjahr 05 für 5 nächte im plantas y blanco (weisses haus links mit gelben streifen)
    eines der nettesten hostals während unsrer reise und einen tip wert!!

    gruss dominic
  • Norbert H. 12. August 2005, 12:14

    Verzeih mir bitte die Kritik, ich finds halt einfach - vom rein fotografischen Blickpunkt aus betrachtet - nicht aufregend.
    Ich kanns ja mal - mit meinem Lainenphotoverstand - versuchen zu begründen:
    1) farblich eintönig
    2) über das Fehlen eines Hauptmotives wirkt es unruhig

    Dafür zeigt es - und das wolltest Du ja erreichen, oder? - sehr schön ein Stück Alltag aus Banjos, unter Einbeziehung der natürlichen Umgebung. Das ist Dir gut gelungen finde ich...

    viele Grüße,
    Norbert
  • MI OP 11. August 2005, 15:28

    .... "rein fotografisch betrachtet - eher belanglos, oder? "

    Was heißt schon belanglos ? Ich finde, es ist ein dokumentarisches Foto, das technisch sauber gestaltet ist -- nicht mehr und nicht weniger.
  • Norbert H. 11. August 2005, 14:39

    Oh welch bezaubernder Ort auf Erden. Wie? Wenn man das Foto so sieht kann man es nicht glauben, oder? Ist aber so :-).
    Wir waren 2003 für fast zwei Wochen da (mit Unterbrechungen, ok).
    Ich finde das Foto schön, aber das hängt wohl damit zusammen dass ich Urlaubsgefühle damit in Verbindung bringe, sonst ist es - rein fotografisch betrachtet - eher belanglos, oder?
    Straßenleben
    Straßenleben
    Norbert H.

    viele Grüße,
    Norbert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 588
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz