Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Bank der Unschuld

Bank der Unschuld

512 21

Hans Palla


World Mitglied, München

Bank der Unschuld

Im übertragenen Sinne von Finanzen ;o)

Im Park von Schloß Nymphenburg.
Wolkiger Sonnenaufgang auch vorhanden, aber Abwechslung muß sein.

cam: Lumix FZ50 - ISO 100 - F 2.83 - 1/1000 s - 09.04.2008 - 09:31:54 h

Schwere Geburten und haufenweise contras: ;o))

In IT im Voting:

anziehend - attirando
anziehend - attirando
Hans Palla

und in COM:

Kommentare 21

  • Dietmar Deifuß 13. April 2008, 11:58

    Ein wenig stört mich der Engel im Vordergrund, aber sprängen brauchst Du ihn deswegen nicht.
    Gefällt !
    Ist das eine Saline im Hintergrund ?
    LG Dietm@r
  • Francesco Liberti 11. April 2008, 9:03

    ++++++++++++++++++++
  • Waldi W. 10. April 2008, 18:36

    klasse diese einzelne weisse Bank - gut gesehen von dir
    der Knüller sind jedoch die Beinchen - herrlich !
    lg waldi
  • Hans Palla 10. April 2008, 16:30

    Zuerst mal Allen vielen Dank etc. Die vielen Bilder der letzten Tage sprengen offensichtlich meine Plattenkapazität .. ;o)) Aufräumen ist als angesagt.

    @ChsristianeB.: Deine Bilder sind durchaus in der Lage, bei vielen Wettbewerben mitzumischen, bei denen Profis entscheiden. Glaube nicht, dass die Voter des FC, zu denen auch ich gehöre, das höchste Maß des Kunstverstandes sind, auch wenn das Einge zu glauben scheinen. Ein guter Testlauf, ja - viel mehr nicht.

    In der Politik ist die gewählte Partei auch oft nicht die Beste - wir sind also in allerbester Gesellschaft. ;o))

    @Krispee im Besonderen und ein paar Andere: Gut erkannt, das mit den Beinchen. Sind ja auch eine willkomme Bildauflockerung ... ;o))

    Ciaoo und bis später! hans
  • Barbara Neider 10. April 2008, 15:58

    die Engelchenbeine runden das Ganze vortrefflich ab
    LG Barbara
  • Andreas Rinke 10. April 2008, 15:16

    Die Begriffe "Bank" und "Unschuld" wird man heutzutage kaum noch so ohne Weiteres in einem Atemzug nennen wollen :-)
    Schöne Szene, besonders mit den Beinchen rechts ( ein gefallener Engel ?).
    SW passt gut.
    LG Andreas
  • Gutemiene 10. April 2008, 12:39

    Der Titel ist doch nicht etwa auf die Nachrichtenschlagzeilen gemünzt!?!?!?

    Schön die weiße Bank und die unschuldigen Kinderbeine, ein Bild mit vielen Assoziationen.
    Die harten Kontraste passen hier aus meiner Sicht hervorragend.

    Viele Grüße, Krispee
  • Christiane B 10. April 2008, 11:30

    Welchen kleinen dicken Engel hat es denn da aus den Latschen gehauen ??
    Ein klasse Bild und der Text ist klasse......
    Thema Voting ist für mich gegessen - schon seit einiger Zeit und ein paar grauen Haaren mehr...;-)
    LG Chrissy
  • PeLe 10. April 2008, 11:30

    die Füßchen sind der Knaller.....:-)))
    lg petra
  • Alexandra Schmidt 10. April 2008, 11:17

    die harten Kontraste mag ich hier !!
    lg ALexa
  • Rebekka D. 10. April 2008, 10:08

    sieht mit den Kontrasten von weitem auch sehr gut aus - stimmig! ;o) Rebekka
  • Timberleys 10. April 2008, 8:09


    Guten morgen Hans!!!

    Es gibt keine unschuldige Bank auf dieser Welt!
    Niemals!
    Sehr gut gemacht!!!!
    Alle Daumen drück ich Dir, ist ja klar!

    Liebe Grüße

    ___stefanie__________
  • RonaldJ 10. April 2008, 7:59

    Interessantes Foto. Aber wie kommt dieses Baby ins Bild, und warum nur halb? ;–)
    VG Ronald
  • Steffen Kuehn 10. April 2008, 7:53

    Die Assoziation finde ich mal extraklasse !!!
    Feines SW mit guter Wirkung.

    vG; Steffen
  • Marion Kühnel 10. April 2008, 7:49

    ...bin immer wiede überascht und beneide Deine BIlder...glg mk