Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

628 10

Uwe Karmann


kostenloses Benutzerkonto, Düsseldorf

Bank (02101)

Aufnahmemodus Verschlusszeitenautomatik
Messmodus Integralmessung
Tv 1/800, Av 5.6, ISO 200,
Belichtungskorrektur - 1/3
Objektiv 70.0 - 300.0 mm, 170.0 mm

http://www.karmann-photo.de

Kommentare 10

  • Uwe Karmann 17. Mai 2006, 20:11

    @Judith

    ja, das ist richtiges Holz, verwittert und mit Furchen durchzogen und weiter gepflegt, dazu das strenge Seitenlicht, es war faszinierend dort.

    Gruß
    Uwe
  • Judith Würzburg 17. Mai 2006, 19:44

    erstaunlich wie ein detail einen faszinieren kann!

    denke das is echtes holz, der lack lässt es künstlich wirken. aber durch die verwitterung der holzfasern und am bolzen wird es ziemlich deutlich ;o)
    eben alt und abgegriffen-
    und genau dadurchj lebendig und gefühlvoll! toll!
  • Sandra Henschel 23. Januar 2006, 22:29

    Einmal mehr, mir gefallen deine Detailfotos, die einem Objekt so nahe rücken, so dass alles andere in den (unscharfen) Hintergrund rückt.
  • Uwe Karmann 14. März 2005, 17:10

    @ Ellen,

    das strenge Seitenlicht trägt sicher dazu bei. Bin gar nicht auf die Idee gekommen, das man das als künstlich empfinden könnte, weil ich ja vor Ort war und das Holz gefühlt habe (musste mich mal ausruhen... ;-) ).

    @ Marianne

    ja, zwar nur sporadisch, aber immerhin....:-))
    Sonst tut sich aber nichts bzgl. Stammtisch oder Treffen...

    Gruß
    Uwe
  • Mary Sch 13. März 2005, 21:27

    Schöner Bildaufbau und Tonung.
    Freue mich, daß die Aachener User
    noch existieren.
    VG Marianne
  • el len 13. März 2005, 19:26

    Das wirt schon ein wenig künstlich - ist sicher eine alte, schon sehr abgegriffene Bank ... viele Hände waren da schon dran. Gefällt mir gut, ein sehr intensives Bild!
    lg ellen
  • Uwe Karmann 13. März 2005, 18:40

    :-)))

    okay, die nehme ich aber lieber Nachts....

    Gruß
    Uwe
  • Pold Bloom 13. März 2005, 18:24

    Liegt vermutlich an der Nässe und am Licht daß sich in der Struktur spiegelt und diese plastifieziert.
    Um wirklich sicher zu gehen müßte man vielleicht eine Materialprobe nehmen. ;-)
  • Uwe Karmann 13. März 2005, 18:16

    @ Bloom

    wie kommst Du auf Imitation? Für mich fühlte sich die Bank wie echtes Holz an...
    kennst Du die Bank? Ist die wirklich unecht?

    Gruß
    Uwe
  • Pold Bloom 13. März 2005, 18:09

    erstaunlich echt, diese Holzimitationen
    und glänzt auch sehr schön