20.995 18

Zina Heg


Premium (Complete)

Balteni de Sus

Heisst das kleine Dorf im Donaudelta, in dem wir drei mal übernachtet haben... wunderschön authentisch war's...

Kommentare 19

  • P. Weber 2. Januar 2022, 11:42

    Mit 1PS geht's durch Dorf ... super eingefangen!!! Dieses Motiv hat einen feinen nostalgischen Charme ...
    LG Petra
  • ibiART 11. November 2021, 19:17

    Vor vielen Jahren habe ich auch einen Kurzurlaub im Donaudelta gemacht. Ein uriger und mystischer Ort. Ein Vogel- und Fischparadies.
    Sehr schönes Bild vom Dorfleben.
    LG von Ibi
  • hans-jakob 10. Oktober 2021, 22:25

    wie ein foto aus alten zeiten,gefällt mir sehr gut!
    LG hans-jakob
  • junimond51 10. Oktober 2021, 10:22

    Eine kleine Zeitreise, sehr schön festgehalten und sehr passend in S/W.
    VG Stefan
  • Georg Klingsiek 9. Oktober 2021, 20:24

    Der Blick in diese Welt ist genial von Dir gezeigt!
    LG Georg
  • Markusweder 9. Oktober 2021, 19:51

    Mega! Und wenn ich das richtig interpretiere, hast du das 1PS-Gefährt zu Fuss verfolgt. Die Gemächlichkeit ist faszinierend - da können wir viel davon lernen.
    Herzlichst
    Markus
    • Zina Heg 9. Oktober 2021, 20:07

      Ja, du interpretierst richtig :-) Oder anders gesagt, ich war zu feige, sie von vorne zu fotografieren ;-)
  • WM-Photo 9. Oktober 2021, 18:11

    Das ist schon eine Zeitreise gewesen - super.
    Gruß Walter
  • GaWu 9. Oktober 2021, 15:39

    Das war sicherlich ein ganz besonderes und unvergessliches Erlebnis. Klasse diese ungewöhnliche Streetaufnahme und die Tonung passt wunderbar.
    Herzliche Grüße Gabi
  • Urs V58 9. Oktober 2021, 12:11

    Das Gefährt und die Bearbeitung entführen uns in die Anfänge des 20. Jahrhunderts. Wenn Charlie Chaplin hier ins Bild treten würde, dann würde mich das nicht erstaunen. Vielleicht sitzt er ja im Auto :-) Ich finde den Bildschnitt ausgezeichnet, denn er verleiht Tiefe. LG Urs
  • reibol 9. Oktober 2021, 9:50

    Es sieht idyllisch aus, jedoch steckt auch oft viel Armut dahinter.
    Jedenfalls eine gute Dokumentation.
    VG Reinhold
  • aeschlih 9. Oktober 2021, 9:38

    In der Tonung transportierst du die Szene besonders eindrücklich...
    LG Hilde
  • Detlef Both 9. Oktober 2021, 9:17

    Sieht wirklich sehr authentisch aus, als ob die Zeit stehen geblieben ist.
    Vielleicht hätte ich den vorderen Teil der Straße weggeschnitten, bis zum Baumschatten.
    Gruß Detlef
    • Zina Heg 9. Oktober 2021, 9:30

      Ja, das Gefühl der stehengebliebenen Zeit hatte ich oft - auch in Moldawien. Als Tourist wirkt es total schön romantisch-authentisch, für die Menschen ist es halt oft Armut, die sie dazu zwingt, in der Zeit stehen zu bleiben...
      Hast recht mit dem Schatten, der fiel mir nach dem Hochladen auch auf... :-)
      LG, Zina
  • Günter-Diel 9. Oktober 2021, 7:41

    Schöne beschauliche (Land-) Szene.
  • der andere Fotograf 8. Oktober 2021, 23:31

    klingt abenteuerlich und sieht auch so aus!
    wild und schön!