Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Bald ist es dunkel.

Bald ist es dunkel.

7.895 62 Galerie

Kida Makasushi


Free Mitglied, dem 5-Seen-Land

Bald ist es dunkel.

Wo: Italien, Friaul
Was: Karnische Alpen

Nochmals vielen dank an Sebastian Kobel
der das foto für die galerie vorgeschlagen hat...

Lebensraum...
Lebensraum...
Kida Makasushi

Kommentare 62

  • Jürg Vetterli 30. September 2004, 22:57

    Hallo Kida,
    bei allem Respekt - aber der Mond scheint betrunken, oder is es meinBildschirm ? - lg :->Jürg
  • U. Bechstein - Photography 30. September 2004, 22:02

    Das war knapp! Glückwunsch! Tolles Bild, tolle Atmospähre! Ist sein Sternchen wert!
    Lgu
  • Helmut Gutjahr 30. September 2004, 20:22

    Gratulation
    LG Helmut
  • Robert E. 30. September 2004, 15:58

    @ Kida

    Ohne Mond hätte sicher noch das eine oder andere Pro gefehlt - dann wäre es auch nicht in der Galerie

    aber auch ohne Mond ein sehr schönes Bild - eben unnatürlich schön
  • Uwe Bachmann 30. September 2004, 13:32

    gut, dass du den vergleich mal zeigst. also der terminator kommt so komisch, weil der mond vielleicht nachträglich vergrössert wurde, ok. und was lage der mondsichel betrifft, so ist sie im vergleichsbild ein bisschen "schräger" und damit realistischer.

    ich hätte die anmerkung auch ohne besonderen anlass geschrieben, keine sorge. ob's auch anders in die galerie gekommen wäre, weiß ich nicht, weil mir diese eh an sich egal ist....die wege der fc sind zuweilen unergründlich. das es eine montage ist kann man denke ich nun wirklich leicht erkennen, auch als nichtastronom....

  • H Sven 30. September 2004, 13:08

    Glückwunsch !
    LG Sven
  • Kida Makasushi 30. September 2004, 11:17

    Nun liebe Leute...
    einige Fragen bleiben auch weiterhin offen.
    Hätte das foto auch zu diesen anmerkungen geführt wenn ich verschwiegen hätte das der mond montiert ist und wäre es dann trotzdem in der galerie?
    Oder löst gerade das foto in der galerie diese diskussion aus?

    Es freut mich dennoch das sich manche darüber gedanken machen.

    Falls es jemanden interessiert hier findet man mein foto mit dem original mond ...
    http://www.fooh.de/pics/laLuna.jpg

    lg
    |< ! |) /\
  • Stefan S.... 30. September 2004, 10:14

    ...falsche Sektion würd ich sagen ;-)
    Ab nach Digiart - ein entscheidenes Detail - wenn nicht sogar die entscheidene Wirkung des Bildes wurde per Computer erzeugt.

    Man sollte wenigstens so fair sein, und es unter dem Bild angeben, dass der Mond nicht echt ist.

    Grüße, Stefan
  • Uwe Bachmann 30. September 2004, 9:47

    sorry kida, dass ich in den allgemeinen jubelgesang nicht einstimmen konnte und wollte. ich habe durchaus schon viele viele mondsicheln in meinem leben gesehen und auch fotografiert aber so glatt und weiß und mit einem etwas merkwürdig verlaufenden terminator habe ich das noch nie in einem bild gesehen. gut, ich habs auch nie mit einer 300D gemacht bislang...auf meinen bildern davon kann man entweder details auf der mondoberfläche sehen oder, wenn's überbelichtet ist, vielleicht noch den erdschein auf der anderen seite. aber der hier sieht aus wie ein schnipsel aus 'nem locher. unnatürlich eben. wenn du das in real hinbekommen hättest (und man kann das hinbekommen) dann hätte auch ich gesagt "klasse", "sehr stimmungsvoll" oder was ähnliches.

    natürlich ist das geschmacksache alles aber darf ich es nicht sagen, wenn's meinen nicht trifft? du hast einige bilder in deiner sammlung, die ihn treffen.

    gruß
  • Kida Makasushi 30. September 2004, 9:10

    Hallo Uwe, schade das dir das foto nicht gefällt ist aber immer geschmackssache. Als amateurastronom solltest du evtl. auch schon solche "halbmonde" gesehen haben da, wie ich oben schon geschrieben habe, ich den mond aus einem anderen foto des selben abends richtung süden aus einem ebenfalls sehr schönen foto ausgeschnitten habe.
    Richtig ist einzig und allein deine behauptung das der Mond niemals an dieser possition zu sehen sein wird.
    Deswegen habe ich ja auch nachgeholfen.

    gruß
    |< ! |) /\
  • Uwe Bachmann 30. September 2004, 8:36

    sorry aber für mich ist das eine technisch sehr schlechte montage. an diesem "mond" ist - und das sage ich jetzt mal als amateurastronom - aber auch gar nichts echt, weder seine form, noch seine position am himmel, noch sein aussehen. die landschaft und die farben an sich sind schon toll, da gibt's gar nichts zu meckern, das ist wunderschön. aber ob man sowas mit einem sternchen "auszeichnen" sollte? naja, egal, die galerie interessiert mich hier eh eher weniger...wer's braucht....

    nix für ungut

    vg, uwe
  • Gerald Große 29. September 2004, 22:37

    Superschönes Bild, gratuliere...:-)))
    lg
    gerald
  • Michael Gillich 29. September 2004, 21:44

    Gratulation!
    lg MIKE
  • Sonja Witter 29. September 2004, 18:21

    Herzlichen Glückwunsch!!!

    LG
    Sonja
  • Kida Makasushi 29. September 2004, 17:14

    @ Thomas ;) die nachbearbeitung des Fotos hat auch 10 min. gedauert... der mond ist aus einem anderen Foto von mir reinkopiert sonst ist es natürlich echt. nur Tonwerte etc. hochgepusht...

    lg
    |< ! |) /\

Informationen

Sektion
Klicks 7.895
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 29. September 2004
146 Pro / 145 Contra