Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

668 8

Andreas Lindel


kostenloses Benutzerkonto, Meerbusch

Balanced Rock

Hier mal eine etwas andere Perspektive. Der Aufnahmestandort lag direkt an der Straße. Mit dem Bild wollte ich eine Ausgewogenheit zwischen Baum und Rock schaffen. Beides sollte mehr oder weniger gleichwichtig ins Bild. Den Rock selbst hat man ja hier schon zu genüge als Single gesehen.

Hier gibt es ja 'ne Menge interessanter VG-Motive. Diese erreicht man aber nicht, ohne den Pfad zu verlassen. Wir haben uns an das Gebot gehalten..

Kommentare 8

  • Ruben C. 12. April 2007, 17:26

    Das Bild gefällt mir auch sehr gut. Bei längerem Hinsehen ist vorne die Schärfe (Luminanz?) des Bildes für meinen Geschmack schon ein wenig zu heftig. Die Schärfentiefe ist beeindruckend. Schade, dass Du Deine Position zu den Motiven nicht frei wählen konntest. Ich hätte gerne das Ergebnis neben diesem Bild gesehen. "Gleichgewichtig" sind die beiden Hauptmotive aber aus meiner Sicht nicht so ganz geworden. Der Baum dominiert doch sehr, weil er im Vordergrund ist und das Bild durch das ansteigende Gelände (trotz der schier endlosen Schärfentiefe)viel "Räumlichkeit" wiedergibt. Ich finde es dennoch großes Kino!
    Gruß, Ruben
  • Timeless-Pictures 11. April 2007, 23:14

    Also ich sehe das ein bischen anders. Ich finde Du arbeitest mit Deinen Farben sehr gut. Du übertreibst nicht so doll und bleibst Deiner Linie treu. Mach ruhig weiter so. Ich habe mir das Bild an meinem PC und Laptop angesehen und bei beiden sah es gleich gut aus.Tolle Leistung. Deine Tiefenschärfe ist immer wieder stark.

    VG Andre

  • Peter Tost 13. März 2007, 20:08

    Super beeindruckendes Foto.

    Gruß Peter
  • Joachim Voß 13. März 2007, 18:14

    Ist ein tolles Foto, gute Farben!
    Gruß Joachim
  • Martina Bie. 13. März 2007, 13:27

    bizarrer baum, bizarre wolken - und das als umrahmung für den balanced rock: eine feine komposition!
    lg martina

    @andreas:
    wegen der farben: mein monitor ist nagelneu (von gestern) :-))), und auch bei mir sind die farben etwas blass. aber das ist bei diesem gestein so. es wirkt oft stumpf, sobald sich wolken vor die sonne schieben.
  • el len 13. März 2007, 7:09

    Gefallen mir alle sehr gut, diese Serie. Sehr authentische Bilder mit wirklich guten Farben und sehr feiner Schärfe! Klasse Arbeit!
    lg ellen
  • Die Farbenflüsterin 12. März 2007, 22:20

    stark....*staun***!!!

    einen lieben gruss
    klaudia :0)
  • Andreas Dillmann 12. März 2007, 22:06

    tolle aufnahme!
    gefällt mir wiklich gut, vor allem wegen dem kontrast des kahlen baumes zum himmel..eventuell könnten die farben etwas kräftiger wirken..aber es kann auch gut sein das mein monitor daran schuld ist..der gibt langsam den geist auf :)
    gruss, andreas