HDR experience


Premium (Basic), Laatzen

Bahnhof Nordstadt

Bahnhof Hannover-Nordstadt

Der Bahnhof wurde 1996 bis 1997 nach einem Entwurf von Hansjörg Göritz an der neu gebauten S-Bahn-Strecke Hannover Hbf–Hannover-Leinhausen als Projekt für die Expo 2000 errichtet und am 1. Juni 1997 für den Regionalverkehr zwischen Hannover und Wunstorf in Betrieb genommen. Das Gebäude wurde in blau gefärbtem Sichtbeton und blauen Glassteinen als langgestreckter Treppen- und Aufzugsbau ausgeführt. Die Lieferung und Montage der blauen Glasbausteine wurde durch die Firma HoffmannGlas Glasbau und Bauelemente aus Peine-Vöhrum realisiert. Auf der Brücke zwischen Engelbosteler Damm und Schulenburger Landstraße befindet sich eine Haltestelle der Stadtbahn Hannover.

Der Bahnhof ersetzte den etwa 100 m nordwestlich gelegenen Bahnhof Hannover-Hainholz an den Strecken nach Langenhagen und Wunstorf.[1] Dieser Bahnhof wurde am 24. Mai 1998 geschlossen. Der Eingang ist zugemauert, die Bahnsteigüberdachung entfernt.

https://www.facebook.com/HDRexperience

Kommentare 18

Informationen

Sektion
Ordner Hannover
Views 3.499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 10.0 mm
ISO 100