1.516 11

Daniel Stegmaier


kostenloses Benutzerkonto, Böhmenkirch

Badminton

.... fotografieren ist nicht leicht.
Diese ist einigermaßen gelungen finde ich
85mm 1/400s f1,8 ISO 640
Wahl des AF-Feldes und Hoch / Querformat machen mir zu schaffen
Hat jemand Tips?

Kommentare 11

  • Werner Becker 16. Dezember 2007, 22:23

    Hallo Daniel,
    recht hast du - Badminton knipsen ist nicht leicht. Hab schon eine tausend Versuche hinter mir.




    Oft sind ohne AF gute Fotos raus gekommen. Mit AF nur den mittleren Sensor. Serienaufnahmen bringen nix, man muss halt üben, um den Ball mit drauf zu bekommen. Sieht aber auf jeden Fall besser aus.
    Gruß, Werner
  • Kat Ja 3. Dezember 2007, 22:02

    Nach meinem Gefühl würde Hochformat besser passen, weil der Ball oben erwartet wird. Das Foto finde ich sehr gelungen, sehr dynamisch.
    LG Katja
  • Ralf Hermle 1. Dezember 2007, 14:10

    Mir gefällts und vielleicht klappt es das nächstemal mit dem Federball ;-). Tipps kann ich nicht geben.
    Grüße
    Ralf
  • AvonABBA-Rueb 29. November 2007, 22:50

    Innenaufnahme: bei schlechten Hallen-/Lichtverhältnissen, Sportfotografie: wo's um Millisekunden geht!!!
    WAHNSINN - der Spieler ist voll konzentriert, die Kraft holt er aus dem Schwung (überdehnt), die Anstrengung ist ihm ins Gesicht geschrieben.
    Ich habe zwar keinen Tipp, aber ich finde die Aufnahme spannend, auch wenn kein Federball zu sehen ist, er ist zu ahnen, da der Blick des Sportlers alles sagt!
    Sehr gut!!!
    Viele Grüße, Andreas
  • HamburgerDeern54 29. November 2007, 12:03

    Die Dynamik kommt durch die Begungsunschärfe auf der Schlaghand gut rüber. Ich find's ganz okay so.
    LG Ursula
  • lightning 29. November 2007, 11:32

    Da ist ordentlich Dynammik im BIld :-)
    LG UTe
  • Holger Born 29. November 2007, 7:29

    Hi Daniel,
    versuch mal, den AF komplett auszuschalten.
    Vorher auf einen Punkt scharfstellen, an dem der Spieler öfters zu stehen kommt und dann mit der Serienbild-Funktion mehrere Aufnahmen.

    Hat bei mir bei Tischtennis besser funktioniert als wenn der AF an ist.

    LG HOlger
  • Daniel Stegmaier 28. November 2007, 23:51

    @Matt

    genau das ist das Problem!
    worauf stellst Du scharf bei f 1,8 bei Hochformat?
    Ich hab leider keine 40D bei der alle AF Punkte Kreuzsensoren sind.

    Hochformat hat noch den Nachteil dass sehr schnel etwas nicht im Bild ist- oder ich bin soweit weg das das Gesicht nur eine Stecknadel ist und davon nichts mehr rüberkommt.

    @ Dirk

    das wäre auch mein Wunsch.
    wenn der Ball drauf ist habe ich eine Bewegungsunschärfe die sich von und zu schreibt, da der Schlag ausgeführt wird.
  • Matt B. 28. November 2007, 23:42

    Hmm,,
    ich würde den Versuch Hochformat mal wagen, da von den Beinen doch sehr viel Dynamik ausgeht!!


    Gruß
    Matthias
  • Stefan Gertheinrich 28. November 2007, 23:39

    Diesen Sport zu knipsen stell ich mir auch ungemein schwierig vor!
    Leider kann ich Dir auch nicht mit einem Rat dienen, da ich es noch nie versucht habe!

    Beste Grüße,

    Stefan
  • S. Dirk 28. November 2007, 23:38

    Toll wäre das Bild, wenn der Ball auch noch drauf gewesen wäre. Aber auch so ein schönes Foto.

    Gruß
    . Dirk

Informationen

Sektion
Views 1.516
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz