Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.455 48

Doris Wepfer


Premium (Pro), Wetzikon, Zürcher Oberland, Schweiz

Badewannen

Die Affenschlucht ist ein echtes Natur-Paradies. Eindrucksvoll ist nicht nur das saftige Grün, das den Ort umgibt, es sind auch die «Badewannen» im Hang: Das grösste Becken ist brusttief, in anderen kann man gut sitzen. Ob die Wannen im Sandstein vom Wasser geformt wurden oder ob von Menschenhand nachgeholfen worden ist, ist unklar. Die Affenschlucht ist kein Ort zu schwimmen. Es ist ein Ort zum Planschen, zum Geniessen und vor allem zum Abschalten. Schnell ist der Grossstadt-Trouble der sich nur wenige Hundert Meter weiter abspielt, vergessen. Quelle: Winterthurer Zeitung
Ich hatte Glück, denn man sieht Bilder im Netz ohne das Wasser fliesst über die Pfannen, oder nur ganz gering. Ich war an einem Wochentag zwischen 9:00 und 11:00 Uhr dort, da gab es keine Leute. Am Wochenende sieht das bestimmt ganz anders aus.

Kommentare 48

Informationen

Sektionen
Ordner Wasser, fliessende
Views 2.455
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5600
Objektiv AF-S DX Nikkor 18-300mm f/3.5-6.3G ED VR
Blende 8
Belichtungszeit 13
Brennweite 18.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten