Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
855 18

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Baden-Baden (2)

Nach einem Disput mit ihrem Partner wandte sie sich plötzlich von ihm ab und watete im knietiefen Wasser der Oos stadteinwärts.

Beide Bilder habe ich mit der kleinen kompakten Sony-Cybershot aufgenommen.

Sonntagnachmittag in Baden-Baden
Sonntagnachmittag in Baden-Baden
Walter Brants

Kommentare 18

  • Roland Brunn 24. September 2009, 13:49

    Dein Bild vermittelt einen romantischen Eindruck. Mitschuld hat da natürlich diese eiserne Brücke, welche sich schön über den klaren Fluß spannt und eine feine Spiegelung abgibt. Das Foto gefällt mir sehr gut, Walter !
    VG Roland
  • staufi 24. September 2009, 11:45

    Warum gehen sie denn nicht einfach über die schöne Brücke?
    ;-)
    Aber, das wäre wohl zu einfach.
    Gut beobachtet, Walter.
    Viele Grüße
    Erhard
  • Norbert REN 24. September 2009, 10:57

    Würden nun zwei Homosexuelle auf der Brücke stehen, und diese Szene beobachten, so würde sicher einer zum anderen sagen:
    " Da kannst du mal wieder sehen, was bei den albernen Mischehen rauskommkt." :-))
    LG. Norbert
  • ...klee 24. September 2009, 10:42

    Na ich wollte doch schon beim vorigen Bild sagen, dass es nach "trüber Stimmung im Paradies" aussieht ;-)
    ...klee
  • Klaus-Rüdiger Schmidt 24. September 2009, 9:28

    durch die Menschen kommt noch mehr Leben ins Bild
    schön
    VG Klaus
  • A. Ehrhardt 24. September 2009, 8:54

    klasse mit der spiegelung - eine wunderbare aufnahme

    lg andreas
  • Claudio Micheli 24. September 2009, 8:05

    Un bellissimo specchio, piacevole il taglio ed anche i colori.
    Bella!
    Ciao
  • Dirk Steinis 23. September 2009, 23:43

    tja, so kann es gehen, eben schreib ich noch von Idylle pur und jetzt das. Aber nicht darum gefiel mir das andere Bild auch noch einen Tick besser... es ist von der Szene näher dran und noch dazu in den Farben intensiver.
    liebe Grüße nochmal
    dirk
  • britt-marie 23. September 2009, 20:27

    ich finde dass die brücke hier besser zur geltung kommt, die spiegelung ist sehr schön
    lg beba
  • Belllla 23. September 2009, 20:12

    lustig, sicher war sei sehr wütend, wenn sie diesen weg durchs wasser gewählt hatte... lg anette
  • Robert Nöltner 23. September 2009, 19:43

    Auch in dieser Perspektive gefällt mir das Bild. Bei der anderen Version kommt meines Erachtens das Filigrane der Brücke noch besser zur Geltung
    LG Robby
  • Maren Lange (ML) 23. September 2009, 19:34

    ja, nicht immer sorgt eine schöne umgebung auch für gute stimmung! auch aus dieser perspektive ein sehr schönes foto!
    lg maren
  • Wilhelm Gieseking 23. September 2009, 19:00

    Zwei schöne Bilder- Bild Nr.2 noch mit einer schönen Spiegelung!
    Gruß
    Wilhelm
  • Sibille L. 23. September 2009, 18:53

    Wasserlaufen wäre auch nicht mein Ding, da bekäme ich auch Knatsch mit meinem Partner :-))))
    Sehr schön hast Du die Brücke mit der "Kleinen" fotografiert. Der Bogen kommt gut rüber. Feine Arbeit.
    LG Sibille
  • Reinhard L. 23. September 2009, 18:38

    Der Disput war vermutlich nur eine Anweisung bezüglich Wassertretens nach Kneipp. Diese Bäder mit dem großen Namen haben schon einen ganz eigenen Charme.

    LG Reinhard