Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
397 5

Raimi1


Pro Mitglied, Graz

Bad im Gold

Der Ohrentaucher (Podiceps auritus) ist eine Vogelart aus der Familie der Lappentaucher. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich über Nordeuropa, Nordasien und das nördliche Nordamerika. Er ist der einzige Lappentaucher, der auch nördlich des nördlichen Polarkreises brütet. Im Nordosten Mitteleuropas gibt es einige wenige Brutvorkommen dieser Art. In Mitteleuropa ist er sehr selten und nur in kleiner Zahl als Durchzügler und Wintergast zu beobachten. Er trägt dann sein Schlichtkleid.
Diesen bei uns seltenen Durchzügler konnten wir vor einer Woche beobachten. Mit den Spiegelungen der herbstlich verfärbten Baumgruppen im Wasser ergaben sich stimmungsvolle Fotos.

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Views 397
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 800.0 mm
ISO 400