Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
406 8

Franziska Cermak


Free Mitglied, Wien

Babywuff

...noch bin ich klein und kann mich nicht wehren!
Aber seht euch meine Pfötchen an....
Ich werde noch riesengroß und dann lass ich mir meine Ohren nicht mehr verunstalten...!

Kommentare 8

  • Antje Görtler 30. April 2003, 14:35

    Das arme Tier. Gerade in seinem Alter sollte das Spielen und Toben im Mittelpunkt des Hundelebens stehen. Statt dessen lernt er Schmerzen kennen bei all seinen Bewegungen.
    "Der Mensch die Krone der Schöpfung!" Mir wird schlecht. Anzeigen sollte man diese Schwei.., brauche ich nicht zu schreiben, Ihr wißt was ich meine.
    Gruß Antje
  • Susanne Schwalk 29. April 2003, 14:04

    Leider ist es wohl tatsächlich so, dass man manchen Menschen erst selbst die Ohren kupieren müsste, ehe sie damit aufhören, Hunde durch diese Quälerei zu verunstalten.
    Gruß Susan
  • Erich E. 29. April 2003, 13:45

    armer kerl.........

    gruß erich
  • Jutta Bauernschmitt 29. April 2003, 12:57

    Hallo Franziska :o)
    ja, Kupierverbot besteht jetzt in fast allen Ländern, trotzdem kupieren die Franzosen, Italiener und andere Länder fleißig weiter.
    Zum Glück hat unser VDH dem einen Riegel vorgeschoben. Zur diesjähriger Welthundeausstellung (dieses Jahr in Dortmundvom 29.05.03 - 01.06.03) dürfen nur unkupierte Hunde ausgestellt werden!!
    Empörung in den Ländern wo noch fleißig kupiert wird, aber ich finde es richtig !!
    Zum Beispiel ist gerade bei der Dogge das Ursprungland Deutschland, dann sollen sich die Züchter und Besitzer auch an den deutschen Rassestandart halten.
    es ist seit 1987 VERBOTEN!! zu kupieren, der DDC 1888 e.V. war der 2. Club im VDH, der das kupieren einstellte, der erste Club waren die Schnauzer (soweit ich es weiß).
    Weißt du woher der Hund kommt?? Kennst Du den Besitzer? Frage mal nach der Zucht, mein Rüde hat auch Nachwuchs in Frankreich und auch hier wurden 3/4 des Wurfes kupiert :o((((

    Der leidende Blick des Mäuschens spricht ja Bände...
    ebenfalls traurige Grüße
    Jutta
  • RI HU 29. April 2003, 11:24

    @ Birgit
    solche Tierärzte darf es nicht mehr geben, dann gibt es auch solche Fotos nicht mehr. Hundehalter und Tierarzt gehören ebenfalls Ohren und Rute abgesäbelt!
  • Birgit Böckle 29. April 2003, 11:10

    Ich bin auch so ziemlich erschüttert und mit fehlen die Worte (würde sonst explodieren)
    Solche Fotos solte es nicht mehr geben!!!
  • Margot R. Dimi 29. April 2003, 10:06

    wenn das ein protest-photo sein soll, dann finde ich den kommentar dazu etwas zu nett.
    wenn das irgendwie normal sein soll, dass man hunden immer noch die ohren (und ruten) zerschneidet, dann find ich das photo einfach zum kotzen. und menschen, die "ihre" hunde verstuemmeln noch viel mehr. :(((
  • Jutta Bauernschmitt 29. April 2003, 9:56

    Ne blaue Dogge!!! wie schööön!!
    aber wieso kupiert?? ist doch verboten (zum
    Glück)...
    *grübel*
    nachdenkliche Grüße
    Jutta

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 406
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz