Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
351 16

Heike Kreuz


Free Mitglied, Aachen

Baby at work

Früh übt sich, wer Druckermeister werden will. Immerhin hat der Papa
damals auch eine Sondergenehmigung wegen seines jungen Alters erhalten.
Das Bild entstand im eigenen Betrieb, wo Fabian ab und an in den Arbeitspausen mal rumsausen darf.

Kommentare 16

  • Lichtriss 15. Oktober 2004, 12:09

    goldigst :-) Und eine schöne Aufteilung im Bild. Schöner Blick, seiner und Deiner :-)

    lg
    ulf
  • Oliver Gehler 5. Oktober 2004, 11:31

    Sehe ich jetzt erst......die Sondergenehmigung war nur für die Ausbildung zum Handwerksmeister, da ich diese direkt im Anschluß an meine Gesellenprüfung beginnen wollte. ;-)

    Der Papa....
  • Beate Kr 27. September 2004, 20:33

    Das ist der jüngste Drucker, den ich bis jetzt gesehen habe!
    Dazu paßt, finde ich, perfekt das Bild von Laura

    Laura setzt und Fabian druckt das ganze dann! :-)
    Schön sind auch die Farbdosen im Hintergrund.

    LG Beate
  • Stefan Knüpfer 25. September 2004, 16:29

    Das Bild könnte genauso gut 40 Jahre alt sein!
    Haste gut hingekriegt.
    Gruß Stefan
  • Bea Te 24. September 2004, 20:12

    Eine tolle Schärfe, ein toller Blick aus einem wirklich süßen Gesicht!.
    Wolltest du mit S/W an früher erinnern?
    Ich würde den kleinen Kerl auch gerne in Farbe betrachten. Muss ebenfalls eine klasse Wirkung haben, wie er da so mitten in all den Arbeitsgeräten steht!
    LG
    Beate
  • Lenora H. Stein 24. September 2004, 18:50

    Die Zeiten ändern sich! Früher mussten künftige Eltern ihr ungeborenes Baby im Kindergarten anmelden, wenn sie Jahre später einen Betreuungsplatz zugeteilt bekommen wollten. Heute bemühen sich, wie man hier eindrucksvoll sieht, bereits Kleinkinder um eine Lehrstelle. Dein süßer Racker hat sich Gott sei Dank früh genug im Betrieb seiner Wahl zum Praktikum eingefunden. Dieser Eifer wird sich für ihn auszahlen, sofern er heil aus dieser Knochenmühle heraus kommt.
    Schön gemacht!

    Gruß Lenora
  • Joelita Camela 24. September 2004, 11:20

    Sehr schön!!! Tonung ist ganz nach meinem Geschmack. Sein Blick... herrlich. Alles in allem: SUPER!
  • Marcel Fuchs 24. September 2004, 11:12

    Die Tönung paßt sehr gut zu dem Bild,
    gefällt mir.
    Gruß Marcel
  • Heike Kreuz 24. September 2004, 11:08

    Danke :-)
    Ich glaub ich schieß mich langsam auf diese Art der Tönung ein. Die Nostalgie ist volle Absicht dabei, denn das mochte ich bei Omas Fotos schon immer.
    Langsam kommt der Zwerg in ein Alter, wo ihn die Kamera weniger interessiert als das drum herum. Hat Vor- und Nachteile.
    LG Heike
  • Carsten S. 23. September 2004, 21:07

    Dieser Blick. Als würde er auf Arbeitsanweisungen warten. Gefällt mir sehr gut.
    Gruß
    Carsten
  • M.Gebel 23. September 2004, 21:07

    Kleine Kinder schauen immer ungestellt und das ist das schöne!!!! Farblich und qualitativ ist dieses Foto eine Wucht! Klasse Heike.:-))

    LiGrü
    Markus
  • Wolf I 23. September 2004, 20:51

    schöne Tönung, klasse Foto.
  • Andrea Beckmann 23. September 2004, 20:34

    *Kinderarbeit*???
    Mensch, super, heike, das hast ja super getroffen und getont!
    LG, ANdrea
  • Bea.O 23. September 2004, 20:31

    So schwer muss der Fabian schon seit Kindheit arbeiten....

    LG
    Betty
  • Yannis M. 23. September 2004, 20:13

    :o))) Süß!

    LG Sonia

Informationen

Sektion
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz