Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
***  B U R N I N G  ***

*** B U R N I N G ***

800 9

Frank Kaminsky


Pro Mitglied, Gottmadingen

*** B U R N I N G ***

***

Ein Zitat aus dem Voting von

Als der Rauch verzog
Als der Rauch verzog
Frank Kaminsky

"Gerhard Hucke, 11.11.2010 um 16:14 Uhr: Das ist doch kein Rauch! Wo brennt es denn da?"

Die Frage ist berechtigt - ich wollte aber natürlich auch gern noch nachlegen und zeigen, dass es dort tatsächlich ordentlich gebrannt hat.
Das Bild zeigt das Feuer ein paar Tage bevor sich der Rauch allmählich wieder verzog ...

...und einen Tag nachdem es anfing - künstlich gelegt und dann leider ausser Kontrolle geraten ... !
Kein Sonnenuntergang...
Kein Sonnenuntergang...
Frank Kaminsky

***

EOS 1DsM3, 70mm, f/8, 1/250, ISO 100


Euch allen ein schönes Wochenende!

Kommentare 9

  • Andreas Beier 23. Januar 2011, 19:44

    Mensch, das ist ja echt klasse.
  • kira2501 7. Dezember 2010, 9:28

    Frank, dass ist ein wunderschönes Foto und gefällt mir sehr vom Bildaufbau und von den FArben. Da hat der Winter gerade erst begonnen und ich bin ihn schon leid!!!
    LG Ute
  • Mad Doc Baier 4. Dezember 2010, 16:54

    beeindruckend.
    im grand teton hatten wir just hinter der antelope road auch noch so n paar feuerchen gesehen, das war allerdings im september...
    gruß, mad doc.
  • tommuc 28. November 2010, 17:32

    Du hattest an dieser Location echt irre Bedingungen.
    Feine Gestaltung mit dem Feuerball am Himmel.
    LG, Thomas
  • Marc Maiworm 19. November 2010, 16:59

    Tja Frank, ich beziehe mich nur auf das Rot des Wassers: einmal pro, einmal contra. Wer hat jetzt recht? Richtig, keiner. Wenn dir das so gefällt, dann ist das i. O. Aber du willst ja auch erfahren wie andere darüber denken und siehst, daß das wohl nicht durchweg Anklang findet. Als Hinweis für zukünftige Pics doch gar nicht schlecht.

    @Rüdiger: danke für die Diuskussion

    Marc
  • Rüdiger Kautz 19. November 2010, 16:52

    Die Natur ist ein großer Maler, auch wenn unsere ständige Luftverschmutzung dabei unterstützend wirkt. Trotzdem denke ich, sind die hier gezeigten Farben nahe der Realität. Ich habe daran nichts auszusetzen, ganz im Gegenteil, ich erfreue mich am Motiv und den Farben. Eventuell hat das auch etwas mit der Jahreszeit zu tun, wenn ich so ab und an hinausschaue.
    Gruß Rüdiger
  • Marc Maiworm 19. November 2010, 15:29

    Die Sonne so sauber abzubilden ist technisch nicht einfach, Hut ab!
    Auch der Aufbau ist sehr schön, mit dem Eyecatcher in Form des Paddlers an der genau richtigen Stelle im Bild.
    Das Rot auf dem Wasser ist mir persönlich zu knallig, unabhängig, ob es vor Ort wirklich so aussah. Ich finde es macht das Bild kitschig und muß in dieser Sättigungsstärke nicht sein (das Bild hat das gar nicht nötig).

    Gruß Marc
  • Maddy M. 19. November 2010, 7:54

    Fantastisch wie das Boot in den Strahl der Sonne einfährt, gut den Moment abgepasst!
    Auch der Rauch und das Feuer, so tragisch das auch war, sieht auf Deiner Aufnahme richtig gut aus!
    LG Maddy
  • Jörg Klüber 19. November 2010, 6:31

    Top Doku!
    LG Jörg