Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

3.243 19

Andreas Kögler


Premium (World), Gera

Austernspaltling

So gesehen können es nur Spaltlinge sein,
denn Seitlinge wären ja an der Seite ... Gelle
Ein Stack aus 9 Aufnahmen vom 1 November
aus meinem heimatlichen Stadtwald !
Schönen Abend

Kommentare 19

  • Hartmut Bethke 21. November 2019, 18:05

    Ich bin's jetzt leid mit den Austernpilzen, hab mir jetzt tagelang die Hacken abgelaufen, einfach nix zu finden, selbst an meinen sonst um diese Zeit so verlässlichen Stellen. Dein frischer Trupp ist ja chic gewachsen. Das sehr natürlich anmutende Bild gefällt mir absolut gut, Andreas. Die hätte ich auch gerne im Kochtopf gehabt :-)
    LG Hartmut
  • Blumi79 20. November 2019, 20:43

    das ist ja genial, da haben die Pilze sich ein geschütztes Plätzchen ausgesucht.
    Tolle Aufnahme - Stackmeister!
    Vlg Martin
  • Falkenfreund 20. November 2019, 18:30

    Origineller Platz haben sich die "seitlichen Spaltlinge" gesucht!! Klasse Neuer Stack!!
    Du entdeckst aber auch alles!! ...so ähnlich wie Chuck Norris.
    Weißt du wieviel Liegestütze er kann??...........................alle!! ;-))
    • Andreas Kögler 20. November 2019, 19:58

      nach dem Pilze fotografieren mache ich auch immer noch Liegestütze ..., weil ich ja einmal unten bin - gelle ;-)
  • Daniel Streit 20. November 2019, 17:34

    Spaltlinge in der Spalte. Ein spektakulärer Fund von dir. Bei uns waren die Buchenblätter am 1. November nicht mehr so grün. LG Daniel
  • Zockel 20. November 2019, 13:00

    können sie Austern spalten?
  • Marlis E. 20. November 2019, 11:27

    Diese Pilze tragen voller Recht den Namen, sie sehen so witzig aus in dem Spalt, und doch so schön. Eine tolle Aufnahme, und bestimmt dann ein Genuss im Gulaschtopf ;-)
    Liebe Grüße
    Marlis
  • WERNER-ZR 20. November 2019, 9:15

    Wenn du sie aus dem Spalt herausholst und sie sich dann beim Braten auf die Seite drehen, waren es doch SEITLINGE :-)))
    LG Werner
    TOP Foto übrigens, brauch ich aber eigentlich nicht zu schreiben, ist bei deinen Aufnahmen ja immer so!
  • kurtbernard 20. November 2019, 9:02

    Sieht Stark aus vg Kurt
  • M.Hogreve 20. November 2019, 7:30

    Platz ist in der kleinsten Hütte !
    Habe ich so noch nie gesehen, wirkt fast menschlich wie Sie sich da so aneinander schmiegen und wenn man sich dieses Motiv so betrachtet macht der Name natürlich Sinn !
    grüße
    manfred
  • Karin und Axel Beck 20. November 2019, 7:01

    So was habe ich noch nie gesehen!!! Sie machen ihrem Namen alle Ehre :-)
    Die Aufnahme ist mit dieser Bearbeitung super!
    LG
    Karin und Axel
  • Daniela Boehm 19. November 2019, 23:16

    Das sieht ja phänomenal schön aus! Liebe Grüße Dani.
  • Kraichgau-Natur-Photo 19. November 2019, 21:54

    ... yeep, das ist mal so richtig ORIGINELL … gell!
    Und ne Quali.. aber hallo..
    Lg Alex und Ira
  • Norbert Kappenstein 19. November 2019, 20:33

    Eine sehr gut gelungene Pilzaufnahme, richtig originell.
    LG Norbert
  • Lemberger 19. November 2019, 20:28

    didcht gedrängt stehen sie da, an einem besonderen plätzchen.
    prima aufnahme.
    lg mh
  • Burkhard Wysekal 19. November 2019, 19:27

    Donnerwetter Andreas, Deine Austern besitzen ein richtiges Eigenheim  mit  Balkon.....;-)).Eine  besonders  pfiffige  Aufnahme.
    Gefällt  mir total  gut.
    LG, Burkhard

Informationen

Sektionen
Ordner Makros
Views 3.243
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCA-99M2
Objektiv Minolta AF 200mm F2.8 HS-APO G
Blende 6.3
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 200.0 mm
ISO 100